Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

Public Management 2010: Innovative Konzepte für den öffentlichen Sektor

13.09.2010 - (idw) Frankfurt School of Finance & Management

Der Begriff Public Management fasst die Erbringung öffentlicher Aufgaben sowie die Leitung öffentlicher Institutionen zusammen und hat vor allem angesichts knapper Kassen und hoch komplexer Aufgaben weiter an Bedeutung gewonnen. Auch in diesem Jahr greifen die Frankfurt School of Finance & Management und der Frankfurt School Verlag gemeinsam mit der RSBK Strategie Beratung Kommunikation GmbH aktuelle Fragen des Public Management auf. Kommunales Finanzmanagement, Stadtentwicklung und Immobilienmanagement, Mobilität und Energie, Modernisierung von Prozessen sowie Hochschulmanagement sind die Kernthemen. Unter den Referenten sind:

Ingo Alphéus, Vorsitzender der Geschäftsführung, RWE Effizienz GmbH
Michael Boddenberg, Minister für Bundesangelegenheiten des Landes Hessen
Christian Carius, Minister für Bau, Landesentwicklung und Verkehr des Freistaates Thüringen
Hans-Georg Frischkorn, Geschäftsführer Technik und Umwelt, Verband der Automobilindustrie (VDA)
Hendrik Hering, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz
Dr. Wolfgang Heubisch, Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Freistaates Bayern
Stefan Keller, Leiter Elektrifizierungsprozesse, Audi AG
Prof. Dr. Claudia Kemfert, Leiterin Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung
Günther Oettinger, EU-Kommissar für Energie
Dr. h.c. Petra Roth, Oberbürgermeisterin, Stadt Frankfurt am Main
Rudolf Scharping, Bundesminister a. D., Geschäftsführender Gesellschafter, RSBK GmbH
Dr. Martin Schellenberg, Vorstand Bundesverband Public Private Partnership e.V. (BPPP)
Dr. Johannes Slawig, Stadtdirektor und Kämmerer der Stadt Wuppertal
Horst Westerfeld, IT-Staatssekretär des Landes Hessen
Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner, Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Berlin

Die Konferenz findet am 21. und 22. September in Frankfurt am Main statt. Tagungsort am 21. September ist der Frankfurter Römer (Römberberg 27, 60311 Frankfurt am Main). Am 22. September findet die Konferenz in der Frankfurt School (Sonnemannstraße 9-11, 60314 Frankfurt am Main) statt.

Wir freuen uns, wenn Sie die Veranstaltung ankündigen, und laden interessierte Medienvertreter herzlich ein. Für Journalisten entfällt die Teilnahmegebühr.

Alle Eckdaten zur Konferenz sowie die Agenda finden Sie unter:
http://www.frankfurt-school-verlag.de/pm2010
Weitere Informationen: http://www.frankfurt-school-verlag.de/pm2010
uniprotokolle > Nachrichten > Public Management 2010: Innovative Konzepte für den öffentlichen Sektor
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/203752/">Public Management 2010: Innovative Konzepte für den öffentlichen Sektor </a>