Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

Noch freie Plätze im Online-Masterstudiengang: Schlüsseltechnologie Medizinische Informatik

13.09.2010 - (idw) Beuth Hochschule für Technik Berlin

Eine effiziente und wirtschaftliche Gesundheitsversorgung gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Medizinische Informatik mit innovativen Themen, wie der Bildverarbeitung, entwickelt sich zunehmend zu einer Schlüsseltechnologie, so dass die Nachfrage nach entsprechenden Fachkräften im Gesundheitssektor stetig steigt. Der neu strukturierte Online-Masterstudiengang Medizinische Informatik der Beuth Hochschule für Technik Berlin startet am 1. Oktober 2010. Der Studienablauf wurde mit größeren Wahlmöglichkeiten perfekt auf die Anforderungen von Berufspraktikern zugeschnitten. Zukünftig belegen die Studierenden in jedem Semester nur drei Fächer, die auch neben einer Berufstätigkeit gut bewältigt werden können.

Die Studierenden lernen die neusten Entwicklungen in der Gesundheitsökonomie kennen und eigenen sich Fachkenntnisse in den Themen Medizinische Dokumentation und Informatik, moderner Biosignal- und Bildverarbeitung sowie zur Medizinischen Dokumentation, Biometrie und Epidemiologie oder in der Medizintechnik an.
Bewerbungen sind noch bis zum 23. September 2010 möglich.
Weitere Informationen: http://www.beuth-hochschule.de/medi
uniprotokolle > Nachrichten > Noch freie Plätze im Online-Masterstudiengang: Schlüsseltechnologie Medizinische Informatik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/203761/">Noch freie Plätze im Online-Masterstudiengang: Schlüsseltechnologie Medizinische Informatik </a>