Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

Innovative Gebäudetechnik 2010

29.10.2010 - (idw) Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

Kongress Innovative Gebäudetechnik 2010 im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung in Berlin am 17. November 2010 Innovative Gebäudetechnik leistet heute wichtige Beiträge auf vielen Ebenen unseres Lebens. Klimaschutzziele können mit ihrer Hilfe erreicht und die Energieeffizienz der Gebäude deutlich verbessert werden. Aber auch
Komfortverbesserung und altersgerechtes Wohnen sind Aspekte, die im Dialog zwischen Politik, Verwaltung, Forschung, Investoren, Herstellern, Energiedienstleistern und Handwerk diskutiert werden.
Der Kongress INNOVATIVE GEBÄUDETECHNIK Motor für Wachstum und Beschäftigung am 17. November 2010 beleuchtet erstmals umfassend und detailliert die Bedeutung der Gebäudetechnik über diese Teilaspekte hinaus und präsentiert sie als wichtigen Wirtschaftsfaktor in Deutschland, der zur Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen beiträgt und ein wichtiger Wachstumsmotor geworden ist.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Homepage http://www.innovative-gebaeudetechnik-2010.de.
Die Anmeldefrist endet am 02.11.2010. Bei Fragen zu Anmeldung und Organisation wenden Sie sich bitte an:
Event Consult GmbH, Tel.: 030/3 25 52 74, Fax: 030/3 22 64 42,
E-Mail: gebaeudetechnik@event-consult-berlin.de Weitere Informationen: http://www.innovative-gebaeudetechnik-2010.de
uniprotokolle > Nachrichten > Innovative Gebäudetechnik 2010
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/206012/">Innovative Gebäudetechnik 2010 </a>