Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

HISinOne Version 2.0 freigegeben: Integriertes Campus- und Ressourcen-Management

03.11.2010 - (idw) HIS Hochschul-Informations-System GmbH

Mit dem neuen Release macht HISinOne einen großen Schritt in Richtung Integration aller Hochschulprozesse; die Freigabe erfolgte pünktlich zum 1. November 2010. Wer sich gegenwärtig an deutschen Hochschulen online um einen Studienplatz bewirbt, wird feststellen: Immer mehr Hochschulen setzen auf HISinOne und entscheiden sich damit für die modernste Hochschul-Management-Software aus den Händen des Marktführers HIS. Version 2.0 beinhaltet zahlreiche Neuerungen und Weiterentwicklungen. Die neuen Funktionen des Ressourcen-Managements arbeiten optimal mit den Funktionen des Campus-Managements zusammen Studierendenbeiträge etwa werden reibungslos zwischen Studierenden- und Finanzmanagement verwaltet. So müssen Daten nicht mehr an verschiedenen Stellen vorgehalten und gepflegt werden und der Organisationsaufwand wird minimiert. Darüber hinaus wurden alle Bereiche der Software umfassend weiterentwickelt und Funktionen für alle Beteiligten an der Hochschule ergänzt und ausgeweitet.

Sven Gutow, stellvertretender Leiter des Unternehmensbereichs Hochschul-IT: Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung und mit den in der Version 2.0 von HISinOne erreichten Resultaten. Die Rückmeldungen seitens der HISinOne-Hochschulen stimmen uns sehr optimistisch. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Hochschulen arbeiten mit sehr viel Freude und Engagement an der Einführung von HISinOne. Wir haben mit HISinOne den Beweis erbracht, dass unsere neue Idee eines integrierten Hochschulmanagements auf Basis einer integrierten IT-Gesamtlösung unter Verwendung von Open-Source-Technologien richtungsweisend ist. Wir sind mit HISinOne in der Lage, unseren Kunden die technologisch führende und wirtschaftlichste Alternative für eine Gesamtlösung anzubieten."

Die Planung für die kommenden Versionen liegt bereits vor: So wird ab Version 3.0 das Segment Forschungsmanagement Projekte von der Planung über die Akquise der Mittel bis hin zur Publikation der Ergebnisse begleiten. Das Ressourcen-Management wird in Zukunft um weitere Funktion, z.B. zum Personal-Management, ergänzt und auch der Campus-Bereich wird weiterhin ausgebaut. Auch in Zukunft fließt die Erfahrung zahlreicher Pilothochschulen in die Entwicklung von HISinOne ein; dies garantiert ideal auf die Bedürfnisse der Hochschulwelt zugeschnittene Software-Lösungen.

HISinOne ist ein technisch und funktional integriertes, webbasiertes Hochschul-Management-System. Detaillierte Informationen erhalten Hochschulen, die bereits über einen HIS-Wiki-Zugang verfügen, im HIS-Wiki. Hochschulen ohne HIS-Wiki-Zugang können sich auf www.hisinone.de einen ersten Eindruck von der Software verschaffen und Detailinfos beim Team Customer Relations anfordern.


Nähere Informationen:

Dr. Uwe Hübner
Tel.: 0511/1220-220
E-Mail: huebner@his.de

Dr. Sven Gutow
Tel.: 0511/1220-316
E-Mail: gutow@his.de

Customer Relations
Tel.: 0511/1220-555
E-Mail: customer@his.de

Pressekontakt:

Theo Hafner
Tel.: 0511/1220-290
E-Mail: hafner@his.de

Annegret März
Tel.: 0511/1220-383
E-Mail: maerz@his.de Weitere Informationen: http://www.hisinone.de Anhang
Pressemitteilung als pdf-Datei
uniprotokolle > Nachrichten > HISinOne Version 2.0 freigegeben: Integriertes Campus- und Ressourcen-Management
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/206268/">HISinOne Version 2.0 freigegeben: Integriertes Campus- und Ressourcen-Management </a>