Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Marketing ist mehr als Werbung

04.11.2010 - (idw) Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Björn Ivens am 10. November Das Wort Marketing hat jeder schon gehört. Allerdings unterscheiden sich die Vorstellungen, was Marketing eigentlich ist, stark voneinander. Oft ist der Begriff sogar negativ behaftet.

Prof. Dr. Björn Ivens vom Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre zeigt in seiner Antrittsvorlesung Was heißt und zu welchem Ende studiert man Marketing?, dass sich hinter dem modernen Marketingverständnis nicht nur Werbung versteckt. Außerdem dürfen einige Fehltritte werbetreibender Unternehmen nicht dazu führen, dass das Marketing als Managementfunktion insgesamt verurteilt wird.

Marketing setzt sich im Kern damit auseinander, wie die Handlungs- und Entscheidungsprozesse von Firmen und Kunden aufeinander abge-stimmt werden können, so Ivens. Deswegen sei ein Verständnis dieser Prozesse nicht nur für spätere Manager, sondern auch für Verbraucherschützer, Politiker oder Mitglieder in gesellschaftlichen Aktionsgruppen von Bedeutung.

Die Vorlesung findet am Mittwoch, den 10. November, um 20 Uhr im Hörsaal F137, Feldkirchenstraße 21, Bamberg, statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
uniprotokolle > Nachrichten > Marketing ist mehr als Werbung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/206310/">Marketing ist mehr als Werbung </a>