Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Januar 2020 

Kuratorium Gesundheitswirtschaft beendet erfolgreiche Arbeit - Einladung zum Pressegespräch

04.11.2010 - (idw) BioCon Valley Initiative

Ministerpräsident Sellering dankt Mitgliedern für ihre Leistungen zur Entwicklung des Gesundheitslandes

Am Freitag, dem 12. November 2010, kommt das Kuratorium Gesundheitswirtschaft turnusgemäß zu seiner letzten Sitzung zusammen. In der vierjährigen Arbeit hat das 50 Mitglieder umfassende Expertengremium die Umsetzung des Masterplans Gesundheitswirtschaft MV 2010 begleitet und die Nationalen Branchenkonferenzen Gesundheitswirtschaft vorbereitet. Mit dem Auslaufen des Masterplans Gesundheitswirtschaft MV 2010 endet planmäßig auch die Arbeit des Kuratoriums. Es ist beabsichtigt, mit Inkrafttreten des fortführenden Masterplans Gesundheitswirtschaft MV 2020 im Frühjahr 2011 ein neues Kuratorium zu berufen.

Anlässlich der letzten Kuratoriumssitzung findet ein Pressegespräch statt:

Freitag, 12. November 2010, um 12:30 Uhr
Penta Hotel, Schwaansche Straße 6, 18055 Rostock, Raum Hamburg

Zudem besteht die Möglichkeit für Auftaktbilder zu Beginn der Sitzung (10:00 Uhr).

Als Gesprächspartner stehen Ihnen der Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering, und der Vorsitzende des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft, Professor Dr. Dr. h.c. (mult.) Horst Klinkmann, zur Verfügung.

Neben dem Ministerpräsidenten werden auch Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider, Wirtschaftsminister Jürgen Seidel, der Rektor der Universität Rostock, Professor Dr. Wolfgang Schareck und der Rektor der Universität Greifswald, Professor Dr. Rainer Westermann, zur Kuratoriumssitzung erwartet. Weitere Teilnehmer sind Abgeordnete des Bundes- und des Landtages, leitende Vertreter der Krankenkassen, Unternehmer und Vertreter von Banken und Vereinen.

Die Gesundheitswirtschaft verfügt über ein großes Wachstumspotential und hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der wichtigsten Wirtschaftszweige des Landes entwickelt. Aufgabe des Kuratoriums ist die strategische Begleitung und Beratung der Landesregierung zur Entwicklung der Gesundheitswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Das Gremium umfasst 50 Mitglieder und soll einen breiten Fach- und Sachverstand für alle Bereiche dieser Branche vereinen.

Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen!

BioCon Valley GmbH
Projektbüro Gesundheitswirtschaft
Ansprechpartner Andreas Szur, Leiter Projektbüro
Friedrich-Barnewitz-Straße 8, 18119 Rostock
T +49 381-51 96 49 54
F +49 381-51 96 49 52
E asz@bcv.org
http://www.bcv.org
uniprotokolle > Nachrichten > Kuratorium Gesundheitswirtschaft beendet erfolgreiche Arbeit - Einladung zum Pressegespräch
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/206349/">Kuratorium Gesundheitswirtschaft beendet erfolgreiche Arbeit - Einladung zum Pressegespräch </a>