Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. November 2019 

Erdwärmesonden: Qualität sichern und nachweisen

22.11.2010 - (idw) Hochschule Biberach

Bereits zum 7. Mal findet im Dezember der Biberacher Geothermietag von Hochschule und Bauakademie Biberach statt. Wie in jedem Jahr steht auch am 2. Dezember das Kernthema Beheizung und Kühlung von Gebäuden mit Hilfe geothermischer Energiequellen im Mittelpunkt der Veranstaltung. In diesem Jahr geht es dabei insbesondere um die Sicherung und den Nachweis der Qualität von Erdwärmesondenanlagen, um positive Langzeiterfahrungen sowie um innovative Projekte und neue Entwicklungen. Neben einem umfangreichen Vortragsprogramm bietet der 7. Geothermietag eine Ausstellung sowie die Möglichkeit die Labor des Studienfeldes Energie & Klima der Hochschule Biberach zu besichtigen; auch der Erfahrungsaustausch zwischen Hochschule, Forschung, Planern, Industrie und Anwendern ist ein Merkmal der Veranstaltung.

Der 7. Geothermietag findet im Audimax der Hochschule Biberach statt (2. Dezmebr 2010, 9 bis 18 Uhr); die Anmeldung ist bei der Bauakademie Biberach möglich. Weitere Informationen: http://www.hochschule-biberach.de http://www.bauakademie-biberach.de
uniprotokolle > Nachrichten > Erdwärmesonden: Qualität sichern und nachweisen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/207441/">Erdwärmesonden: Qualität sichern und nachweisen </a>