Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Mit dem Master IT Management baut FH Mainz ihre Kompetenzen in der Wirtschaftsinformatik aus

07.12.2010 - (idw) Fachhochschule Mainz

Am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Mainz startet zum Sommersemester 2011 der berufsintegrierende Master-Studiengang IT Management (mit). Der konsekutive Master-Studiengang wurde von AQAS (Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen) akkreditiert und beginnt am 1. Februar 2011. Mit dem Master IT-Management, der die konsequente Fortsetzung unseres dualen Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsinformatik (awis) darstellt; bauen wir unsere Kompetenzen im Bereich Wirtschaftsinformatik aus. Von seiner Konzeption her ist er im Rhein-Main-Neckar-Gebiet einmalig, erläutert Studiengangleiterin Prof. Dr. Anett Mehler-Bicher.

Der Master ist für Absolventen/innen der Wirtschaftsinformatik oder ähnlicher Studiengänge im Bereich Betriebswirtschaftslehre oder Informatik mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik konzipiert und richtet sich in erster Linie an zukünftige Führungskräfte oder bereits erfahrene Manager, die ihre berufliche Karriereperspektiven erweitern möchten.
In 4 Semestern vertieft er die Themen im Bereich Wirtschaftsinformatik, vermittelt ein fundiertes Know-how im Bereich IT Management und fördert Managementkompetenzen.
Das Studium schließt mit dem international anerkannten Abschluss Master of Science (M.Sc.) ab, der auch für ein Promotionsstudium qualifiziert.

Kontakt und Information:
E-Mail: wiwi-teilzeit@fh-mainz.de
http://mit.fh-mainz.de
uniprotokolle > Nachrichten > Mit dem Master IT Management baut FH Mainz ihre Kompetenzen in der Wirtschaftsinformatik aus
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/208448/">Mit dem Master IT Management baut FH Mainz ihre Kompetenzen in der Wirtschaftsinformatik aus </a>