Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Studienpreis 2010 verliehen

08.12.2010 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Wissenschaftlichkeit und hohe Praxisverbundenheit kennzeichnen die studentischen Abschlussarbeiten, die an der FH Erfurt als beste des vergangenen Studienjahres ausgezeichnet wurden. Michael Schmidt von der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften und Philipp Schneider von der Fakultät Wirtschaft-Logistik-Verkehr sind die Preisträger des Studienpreises 2010 der Gesellschaft der Freunde und Förderer der FH Erfurt e.V. Zum sechsten Mal würdigte der Förderverein am 7. Dezember 2010 damit herausragende studentische Abschlussarbeiten mit starker Praxisorientierung. Die Jury hatte sich angesichts der Gleichwertigkeit der favorisierten Arbeiten für die Teilung des Studienpreises für zwei Preisträger entschieden. Dotiert sind die Ehrungen mit jeweils 500 Euro.
Philipp Schneider hatte unter Betreuung von Prof. Dr.-Ing. Raimo Michaelsen und Uwe Möws (DB Netz AG) seine Bachelorarbeit zum Thema Entwicklung eines Verfahrens zur Feststellung der Anwendbarkeit des Steuernden Durchgriffs verfasst.
Michael Schmidts Diplomarbeit hatte das Thema Das Handlungsprofil von BerufsbetreuerInnen - eine explorative Interviewstudie aus professionssoziologischer Perspektive zum Inhalt, Betreuerin war Prof. Dr. Heike Schulze.

Anerkennungsurkunden erhielten die Nominierten Angela Brendel und Angelika Hanisch (Soziale Arbeit), Markus Franz (Soziale Arbeit),Jana Keilhauer (Bauingenieurwesen) sowie Malte Michaelsen (Gartenbau) für ihre Diplomarbeiten, deren ausgezeichnete Qualität die Jury ausdrücklich lobte.
uniprotokolle > Nachrichten > Studienpreis 2010 verliehen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/208478/">Studienpreis 2010 verliehen </a>