Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Februar 2020 

Flexibilisierung des Bologna-Prozesses an der Universität Tübingen: Bachelor 3 plus und Y-Master

07.02.2011 - (idw) Eberhard Karls Universität Tübingen

EINLADUNG Sehr geehrte Damen und Herren,

der Senat der Universität Tübingen hat soeben einen Leitfaden zur Entwicklung neuer und Veränderung bestehender Bachelor- und Masterstudiengänge an der Universität Tübingen verabschiedet. In diesem Leitfaden wird ein einheitliches, an der Universität Tübingen entwickeltes Modell für flexible Bachelor- und Masterstudiengänge vorgegeben, das künftig verbindlich sein wird. Unter dem Namen Bachelor 3 plus wird den Studierenden mehr Freiheit in der Gestaltung ihres Studiums eröffnet. Es sieht ein Flexibilitätsfenster vor, das sich je nach persönlichen Interessen und Vorstellungen individuell nutzen lässt: für halbjährige Industriepraktika, zur Vertiefung spezieller Studieninhalte oder bereits für die Mitarbeit an einem Forschungsprojekt während des Bachelorstudiums.

Noch weiter ausdifferenziert ist das Tübinger Y-Master-Modell, das den Studierenden zwei Alternativen öffnet: Wer die Master-These als klassische Abschlussarbeit gestalten möchte, dem wird über externe Praktika und Betreuer der Übertritt ins Berufsleben erleichtert. Die zweite Möglichkeit ist der Vorgriff auf die weiterführende Promotionsarbeit; diese Variante bietet einen schnellen Einstieg in eine wissenschaftliche Laufbahn.

Prorektorin Professor Stefanie Gropper möchte Ihnen dieses spezifisch Tübinger Konzept des Bolognaprozesses in einem Pressegespräch vorstellen und erläutern, zu dem ich Sie hiermit sehr herzlich für

Freitag, den 11. Februar, 11 Uhr in Konferenzraum 1, Wilhelmstr. 5, Alte Botanik einlade.

Mit freundlichen Grüßen


Michael Seifert




Universität Tübingen
Hochschulkommunikation
Leiterin Myriam Hönig

Abteilung Presse, Forschungsberichterstattung, Information
Michael Seifert
Telefon +49 7071 29-76789
Telefax +49 7071 29-5566
http://Michael.seifert[at]uni-tuebingen.de
http://www.uni-tuebingen.de/aktuelles
uniprotokolle > Nachrichten > Flexibilisierung des Bologna-Prozesses an der Universität Tübingen: Bachelor 3 plus und Y-Master
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/211173/">Flexibilisierung des Bologna-Prozesses an der Universität Tübingen: Bachelor 3 plus und Y-Master </a>