Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Februar 2020 

FH Lübeck verabschiedet über 300 Absolventinnen und Absolventen

08.02.2011 - (idw) Fachhochschule Lübeck

Am Freitag, d. 11.2.2011 verabschiedet die Fachhochschule Lübeck ihre Absolventinnen und Absolventen in einer zentralen Graduierungsfeier in der Lübecker Hochschulkirche. Um 14.00 Uhr am Freitag, d. 11.2.2011, läutet die Fachhochschule Lübeck mit der Verabschiedung ihrer Absolventinnen und Absolventen in der St. Petrikirche in Lübeck das Ende des Wintersemesters 2010/2011 ein. Knapp 700 Gäste nehmen an der feierlichen Zeremonie in der St. Petri Kirche teil, unter ihnen auch ein Großteil der Diplom-, Bachelor- und Mastergraduierten.
Die Graduierungsfeier in der Hochschulkirche St. Petri ist der Beginn der vorlesungsfreien Zeit vor dem Sommersemester 2011 an der Fachhochschule in Lübeck.

In diesem Frühjahr verlassen weit mehr als 300 Studierende mit erfolgreichem Abschluss die Fachhochschule, davon haben noch über 50 Prozent mit dem Diplom abgeschlossen.
Die meisten Absolventinnen und Absolventen verzeichnet der Fachbereich Maschinenbau/ Wirtschaft in dem Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (60 Studierende inkl. Online-Studierende), gefolgt von der Betriebswirtschaftslehre (55 Studierende, Bachelor und Master). Ähnliche Zahlen weist auch der Studiengang Biomedizintechnik (Diplom und internationaler Master) des Fachbereichs Angewandte Naturwissenschaften aus. Hier sind es 53 Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich der Medizintechnik.

Begleitender Rahmen ist die Auszeichnung der Jahrgangsbesten mit Buchpreisen der Fördergesellschaft der Fachhochschule Lübeck e.V.. Darüber hinaus bildet St. Petri auch in diesem Jahr wieder den feierlichen Rahmen für den FERCHAU-Preis, der in diesem Jahr an die besten Studierenden aus der Elektrotechnik, der Informatik sowie dem Maschinenbau vergeben wird. Der FERCHAU-Preis prämiert die besten Noten der Abschlussarbeiten und ist mit 1.500 Euro dotiert, aufgeteilt mit jeweils 500 Euro pro Studiengang.
Ebenfalls besondere Erwähnung werden die Studierenden finden, die sich im Rahmen ihres Studiums an den Qualitätskriterien der Deutschen Gesellschaft für Qualität orientiert und ihr gesamtes Studium auf diese Kriterien ausgerichtet haben. Sie erhalten die besonderen Zertifikate vom Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Qualität. Weitere Informationen: http://www.fh-luebeck.de
uniprotokolle > Nachrichten > FH Lübeck verabschiedet über 300 Absolventinnen und Absolventen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/211255/">FH Lübeck verabschiedet über 300 Absolventinnen und Absolventen </a>