Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 9. Dezember 2019 

Vorkurse an der TFH Georg Agricola erleichtern Einstieg ins Ingenieurstudium.

09.02.2011 - (idw) Technische Fachhochschule Georg Agricola

Die TFH Georg Agricola unterstützt Erstsemester schon vor Beginn ihres Studiums. Vorkurse in den Grundlagenfächern Mathematik, Physik, Chemie erleichtern ihnen den Einstieg. Die Vorkurse beginnen am 14. Februar 2011. Studieninteressierte, die sich noch nicht für einen Studienplatz beworben haben, sollten das bis dahin nachholen, um noch am Förderprogramm teilnehmen zu können. An der TFH studieren Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft. Viele tun sich zu Anfang des Studiums gerade mit den Grundlagenfächern schwer. Ihnen wollen wir mit den Vorkursen die Möglichkeit geben, ihre Kenntnisse rechtzeitig aufzufrischen und zu verbessern., erläutert TFH-Präsident Professor Dr. Jürgen Kretschmann.

Alle Studienanfänger können in einem freiwilligen Einstufungstest ihren Wissenstand in Mathe, Physik oder Chemie überprüfen. Sind Defizite vorhanden, empfiehlt die Hochschule die Teilnahme an einem Vorkurs.
Studieninteressierte, die noch keinen Studienplatz an der TFH haben, können sich bis Ende Februar für das Studium anmelden. Wer an Einstufungstests und gegebenenfalls Vorkursen teilnehmen möchte, sollte seine Bewerbung bis zum Vorkursbeginn am 14. Februar einreichen.

Die Vorkurstermine, weitere Infos sowie das Anmeldeformular zum Studium finden Interessierte auf der Website der TFH http://www.tfh-bochum.de.
uniprotokolle > Nachrichten > Vorkurse an der TFH Georg Agricola erleichtern Einstieg ins Ingenieurstudium.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/211311/">Vorkurse an der TFH Georg Agricola erleichtern Einstieg ins Ingenieurstudium. </a>