Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

100. "Zertifikat Hochschullehre Bayern"

07.04.2011 - (idw) Hochschule Bayern e. V.

Prof. Dr. Gunter Schweiger, Präsident der Hochschule Ingolstadt und Vorsitzender von Hochschule Bayern e.V., wird am Donnerstag 7. April 2011 das hundertste am Didaktikzentrum erworbene Zertifikat Hochschullehre Bayern an Prof. Dr. Ulrich Moosheimer, Hochschule München, verleihen. Das Zentrum für Hochschuldidaktik (DiZ) hat 2007 in Zusammenarbeit mit ProfiLehre das Zertifikat Hochschullehre Bayern eingeführt. Es wird hochschulartübergreifend anerkannt und genießt einen guten Ruf in der Hochschullandschaft. Hervorzuheben ist, dass sich unter den Zertifikatsträgern 48 ProfessorInnen befinden. Derzeit sind für das Zertifikat am DiZ weitere 86 Personen angemeldet (47 Profs / 39 Andere).


Was ist das Zertifikat?

Das Zertifikat Hochschullehre Bayern wurde von den Mitgliedern des Expertengremiums ProfiLehre, bestehend aus Hochschuldidaktik-spezialisten der bayerischen Universitäten und des DiZ, entwickelt. Es soll dafür sorgen, dass sich die Lehrenden an den bayerischen Hochschulen systematisch notwendige Kompetenzen für die Lehre aneignen können.

Inhaltlich und formal orientiert sich diese Weiterbildung an internationalen Standards. Durch die bayernweit einheitliche Zertifizierung erhalten Hochschullehrende einen formalen Nachweis über ihre hochschuldidaktischen Kompetenzen, der als Beleg ihrer pädagogisch-didaktischen Qualifikation bei künftigen Bewerbungen an allen Hochschulen (sowohl Hochschulen für angewandte Wissenschaften wie auch Universitäten) dient.

Mit einer derart umfassenden hochschuldidaktischen Ausbildung genießt man auch außerhalb Bayerns gewisse Vorteile gegenüber Kandidaten ohne Zertifikat. Auch für die Hochschulen ist es von Vorteil, wenn möglichst viele Dozierende eine derart umfassende didaktische Qualifikation erwerben und damit die Lehre weiter professionalisieren.

Das Programm ist modular aufgebaut. Es konzentriert sich auf die Kompetenzbereiche, die unmittelbar das Tätigkeitsprofil von Hochschuldozenten betreffen. Das Zertifikat umfasst fünf Themenfelder: Lehrkompetenz, Präsentation und Kommunikation, Evaluation, Prüfen sowie Beratung. Insgesamt sind 120 Arbeitseinheiten (AE) zu je 45 min. abzuleisten, wobei die fünf Kompetenzfelder unterschiedlich gewichtet sind. 40 AE können frei, also nach eigener Interessenlage, gewählt werden.

Was ist das DiZ?

Das Zentrum für Hochschuldidaktik (DiZ) ist seit dem 1. Januar 2011 eine gemeinsame, hochschulübergreifende, wissenschaftliche Einrichtung der 17 staatlichen und 3 kirchlichen bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Es wurde 1996 in Kempten damals noch als eine dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst unmittelbar nachgeordnete Behörde eingerichtet und befindet sich seit Oktober 2004 in Ingolstadt.

Die Aufgaben des DiZ können folgendermaßen zusammengefasst werden:

Didaktische Weiterbildung von Lehrenden,
Beratungsleistungen entsprechend dem jeweils aktuellen Bedarf der Hochschulen,
Serviceleistungen rund um die Hochschullehre, einschließlich des Betriebs einer E-Learning-Plattform inkl. didaktischer Beratung,
geeignete Publikationen über die Praxis der Hochschuldidaktik (z.B. Didaktische Nachrichten, DiZ-Info, Homepage),

angewandte Forschung zur Weiterentwicklung der Hochschuldidaktik, des DiZ und der Hochschulen.

Zweck dieser Einrichtung ist die kontinuierliche Verbesserung der Hochschuldidaktik und damit der Qualität der Lehre an allen bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Bestehende Anstrengungen in der Hochschuldidaktik sollen gebündelt, koordiniert und für alle nutzbar gemacht werden. Das DiZ soll aber auch neue Impulse zur Optimierung und Weiterentwicklung im Rahmen der Lehre an Hochschulen geben. Weitere Informationen: http://www.diz-bayern.de
uniprotokolle > Nachrichten > 100. "Zertifikat Hochschullehre Bayern"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/214704/">100. "Zertifikat Hochschullehre Bayern" </a>