Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Gut informiert in das Abenteuer Ausland

06.05.2011 - (idw) Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

Neue DAAD-Publikation weckt Fernweh und zeigt Wege ins Auslandsstudium

Praktikum bei der UNO in New York, ein Studienjahr in St. Petersburg oder Sprachenlernen in Lyon während des Studiums einige Zeit im Ausland verbringen, das möchten viele deutsche Studierende. Nur wie geht man das Vorhaben Auslandsaufenthalt am besten an? Welche Möglichkeiten es gibt und wie man den Aufenthalt gut organisiert, darüber informiert jetzt eine neue Publikation: "go out! das magazin". Das Heft ist ein Projekt in der gemeinsamen Kampagne "go out! studieren weltweit" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Sie zielt darauf ab, den Anteil der Deutschen mit studienbezogenen Auslandsaufenthalten wesentlich zu erhöhen. Mindestens jeder Zweite sollte in Zukunft eine solche wertvolle Erfahrung gemacht haben. Derzeit schnuppert nicht einmal jeder Dritte im Rahmen seines Studiums Auslandsluft.

Um das zu ändern, soll "go out! das magazin" schon früh im Entscheidungsprozess für einen Auslandsaufenthalt eine Hilfe sein und richtet sich deshalb vor allem an Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe sowie an Studienanfänger. Auch Bachelor-Studierende finden im Heft Antworten auf wichtige Fragen rund um Studiensemester, Sprachkurse und Praktika im Ausland. Neben Sachinformationen und konkreten Planungshilfen machen Erfahrungsberichte aus aller Welt Lust auf das "Abenteuer Ausland".

Das Magazin wird derzeit als Beilage zur Studieneinstiegsinformation "hochschulstart.de" an alle deutschen Abiturienten verteilt. "go out! das magazin" steht zudem unter http://www.go-out.de zum Download bereit und kann dort z.B. von Hochschulvertretern, Lehrern und Journalisten bestellt werden. Die zweite Ausgabe des Magazins erscheint 2012.

Kontakt:
Claudius Habbich und Nadine Hoof, DAAD, Referat "Information für Deutsche über Studium und Forschung im Ausland"
Tel.: 0228 / 882-596, E-Mail: hoof@daad.de

Leiterin Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Francis Hugenroth
Tel: 0228 / 882-454
Fax: 0228 / 882-659
E-Mail: presse@daad.de
www.daad.de
Kennedyallee 50
D 53175 Bonn
uniprotokolle > Nachrichten > Gut informiert in das Abenteuer Ausland
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/216344/">Gut informiert in das Abenteuer Ausland </a>