Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Januar 2020 

Universität Jena erhält Stiftungsprofessur für Mathe-Didaktik

28.08.2003 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Einladung zur Pressekonferenz am 8. September, 11.00 Uhr an der Friedrich-Schiller-Universität Jena / Fototermin um 10.00 Uhr

Jena (27.08.03) Die Casio Europe GmbH hat der Friedrich-Schiller-Universität Jena eine Professur für Didaktik der Mathematik und Informatik gestiftet. Es ist die bundesweit erste Stiftungsprofessur für diese Fachgebiete. Im Rahmen einer Pressekonferenz wollen wir die Medien über die Professur, den Stifter und den frisch berufenen Inhaber der Professur informieren. Die Pressekonferenz findet statt am Montag, den 8. September, um 11.00 Uhr im Rektorberatungsraum des Jenaer Universitäts-Hauptgebäudes (Fürstengraben 1, 1. Etage).

Teilnehmen werden der Universitäts-Rektor, ein Vertreter von Casio sowie der neuberufene Professor Dr. Michael Fothe. Über Ihre Anwesenheit würden wir uns sehr freuen. Ihre Teilnahme melden Sie bitte an unter Telefon 03641 / 931030 oder per Mail: monika.paschwitz@uni-jena.de.

Zusätzlich bieten wir am 8. September einen ansprechenden Fototermin an. Bereits um 10.00 Uhr wird im Seminarraum 28 im Universitäts-Hauptgebäude Prof. Fothe an einer Unterrichtseinheit von Schülern des Jenaer Angergymnasiums teilnehmen. Dort wird Casio an die Schüler des Kurses ClassPads austeilen - u. a. den Einsatz solcher Computeralgebrasysteme im Mathematikunterricht erforscht Prof. Fothe.
uniprotokolle > Nachrichten > Universität Jena erhält Stiftungsprofessur für Mathe-Didaktik

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/21699/">Universität Jena erhält Stiftungsprofessur für Mathe-Didaktik </a>