Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Januar 2020 

Kuratorium stimmt Änderungs- und Ergänzungsvertrag zu den Hochschulverträgen unter Vorbehalt zu

29.08.2003 - (idw) Humboldt-Universität zu Berlin

Auf seiner gestrigen Sitzung stimmte das Kuratorium der Humboldt-Universität zu Berlin dem Änderungs- und Ergänzungsvertrag zu den Hochschulverträgen zu. Dieser Beschluss steht allerdings unter dem eindeutigen Vorbehalt der zum 15. Oktober zugesagten Festlegung des Plafonds für die Humboldt-Universität. Nur so kann für die Universität ein Mindestmaß an Planungssicherheit gewährleistet werden.
Im Beschluss kritisiert das Kuratorium wiederholt die Haltung des Landes, Wissenschafts- und Bildungspolitik allein unter fiskalischen Gesichtspunkten zu betreiben und durch tiefgreifende Kürzungen die Leistungsfähigkeit der Universitäten in Berlin zu gefährden.
"Angesichts der künftig sehr viel engeren Haushaltslage wird es zu nachhaltigen Neuorientierungen und Umstrukturierungen in Forschung, Lehre und Studium kommen müssen.", heißt es im Beschluss. Diese sollen in Abstimmung mit Freier und Technischer Universität erfolgen. Das Kuratorium hält dafür die Einrichtung einer gemeinsamen Koordinierungsgruppe mit Freier und Technischer Universität für notwendig.
"Der Konsolidierungsbeitrag wird nur unter der Bedingung zu erbringen sein," so der Beschluss weiter, "dass durch eine Novellierung des Berliner Hochschulgesetzes die mit der Erprobungsklausel gegebenen effektiven Steuerungsmöglichkeiten der Universitäten nicht eingeschränkt werden."
"Die Autonomiebestrebungen der Universität haben unsere vollste Unterstützung", erklärt die Kuratoriumsvorsitzende. "Nur wenn die Universitäten in eigener Verantwortung Berufungen vornehmen, Studien- und Prüfungsordnungen beschließen und ihre Studierenden selbst auswählen können, kann eine zukunftsorientierte Gestaltung der Universitätsstrukturen gelingen."
Auf seiner nächsten Sitzung am 26. September 2003 lässt sich das Kuratorium über die Fortschritte der Struktur- und Entwicklungsplanung auf allen Ebenen der Universität berichten.

Informationen: Susann Morgner, Tel. (030) 2093 2946
uniprotokolle > Nachrichten > Kuratorium stimmt Änderungs- und Ergänzungsvertrag zu den Hochschulverträgen unter Vorbehalt zu

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/21764/">Kuratorium stimmt Änderungs- und Ergänzungsvertrag zu den Hochschulverträgen unter Vorbehalt zu </a>