Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Einladung zur Pressekonferenz am 16. September 2003 in Mainz

30.08.2003 - (idw) Wissenschaft im Dialog

Es ist soweit: der Wissenschaftssommer 2003 in Mainz, Höhepunkt im Jahr der Chemie, steht unmittelbar bevor. Vom 16. bis 21. September präsentieren die Initiative Wissenschaft im Dialog und ihre Partner Ausstellungen, Experimente, Vorträge, ein Wissenschafts-Filmfest und vieles
mehr - alles rund um die Chemie.

Zur Vorstellung des Programms laden wir Sie ein zur
Pressekonferenz
am 16. September 2003 um 12.30 Uhr
in den Spiegelsaal des Kurfürstlichen Schlosses Mainz,
Peter Altmeier-Allee, Ecke Große Bleiche, 55116 Mainz.

Das umfassende Veranstaltungsangebot erläutern Ihnen:
* Parlamentarischer Staatssekretär Christoph Matschie, Bundesministerium für Bildung und Forschung,
* Ministerpräsident Kurt Beck, Landesregierung Rheinland-Pfalz,
* Minister Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner, Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur Rheinland-Pfalz,
* Prof. Dr. Klaus Müllen, Direktor am Max-Planck-Institut für Polymerforschung,
* Prof. Dr. Jörg Michaelis, Präsident der Johannes Gutenberg - Universität Mainz,
* Prof. Dr. Joachim Treusch, Vorsitzender der Wissenschaft im Dialog gGmbH.

Nach der Pressekonferenz haben Sie Gelegenheit zum Gespräch mit den Ausstellern und zu Besichtigungen im Kurfürstlichen Schloss mit einem abschließenden Imbiss.

Veranstaltet wird der Wissenschaftssommer von Wissenschaft im Dialog (WiD) in enger Kooperation mit dem Mainzer Partner - dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPI-P) -, der Johannes Gutenberg-Universität und weiteren Einrichtungen sowie mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur Rheinland-Pfalz (MWWFK).

Ich würde mich freuen, Sie auf unserer Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Caroline Wichmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Wissenschaft im Dialog gGmbH
Markgrafenstraße 37
10117 Berlin
Tel.: 030 / 20 64 92 - 04
Fax: 030 / 20 64 92 - 05
Email: caroline.wichmann@w-i-d.de
uniprotokolle > Nachrichten > Einladung zur Pressekonferenz am 16. September 2003 in Mainz

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/21807/">Einladung zur Pressekonferenz am 16. September 2003 in Mainz </a>