Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Das Kino wird zum Klassenzimmer - Die BiTS lädt zu "The Social Network" ins CineStar Iserlohn ein

07.09.2011 - (idw) Business and Information Technology School

Kommunikation im 21. Jahrhundert: Chancen und Risiken einer Online-Identität ist das Thema des diesjährigen Schüler Symposiums der privaten Hochschule BiTS in Iserlohn.

Am Montag, 26. September 2011 um 09.30 Uhr, sind Schulklassen zu einer kostenfreien Kinovorstellung des Films The Social Network ins CineStar in Iserlohn eingeladen. Im Anschluss an den Film findet eine Podiumsdiskussion mit Experten aus Unternehmen, Hochschulen, Studierenden und den Schülern statt.

Prof. Dr. Roland Schröder, Dekan für den Fachbereich Medien und Kommunikation, hat eine 45-minütige Schulstunde zum Thema Social Media entworfen, die Lehrern als Vor- und Nachbereitung des Events zur Verfügung steht. Das Kino wird zum Klassenzimmer

Kommunikation im 21. Jahrhundert: Chancen und Risiken einer Online-Identität ist das Thema des diesjährigen Schüler Symposiums der privaten Hochschule BiTS.

Facebook, SchuelerVZ, Xing und Google+ erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Fünf der sozialen Netzwerke gehören heute zu den meistbesuchten Webseiten in Deutschland, Facebook in Deutschland hat im Mai 2011 die 20 Millionen Nutzer überschritten. Das Thema ist top aktuell und wird allseits diskutiert: In Familien, in Schulen und Universitäten, aber auch Unternehmen überlegen, wie sie soziale Netzwerke für ihre Kommunikation nutzen.

Am Montag, 26. September 2011 um 09.30 Uhr, sind Schulklassen zu einer kostenfreien Kinovorstellung des Films The Social Network eingeladen. Der Film erzählt die Story des Facebook-Gründers Mark Zuckerberg, der durch sein Portal zum Milliardär wurde. Im Anschluss an den Film findet eine Podiumsdiskussion statt.

Prof. Dr. Roland Schröder, Dekan für den Fachbereich Medien und Kommunikation, hat eine Schulstunde zum Thema Social Media entworfen, die den Lehrern zur Vor- oder Nachbereitung des Events zur Verfügung gestellt wird.

Begleitend findet an diesem Tag von 11 bis 14 Uhr im Foyer des CineStar eine Berufsinformationsmesse statt. Unternehmen, wie z.B. Durable, dm, Douglas, die Sparkasse Iserlohn oder Hoesch stellen Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder vor. Die Iserlohner Hochschulen informieren über ihre Studiengänge. Wir danken dem CineStar Iserlohn, der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung (GfW) und Landrat Thomas Gemke, der als Schirmherr die Veranstaltung fungiert, für ihre Unterstützung.

Schulen können sich noch bis 15. September 2011 telefonisch unter 02371 776314 anmelden oder online unter: http://www.bits-iserlohn.de/schuelersymposium. Ausstellungsplätze für Unternehmen sind ebenfalls noch verfügbar. Die Teilnahme an beiden Veranstaltungen ist kostenlos. Die Plätze werden nach dem Eingang der Anmeldungen vergeben. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Anhang
Schulstunde Social Media für Lehrer
uniprotokolle > Nachrichten > Das Kino wird zum Klassenzimmer - Die BiTS lädt zu "The Social Network" ins CineStar Iserlohn ein
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/223088/">Das Kino wird zum Klassenzimmer - Die BiTS lädt zu "The Social Network" ins CineStar Iserlohn ein </a>