Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Januar 2020 

Auszeichnung für Studentinnen der Hochschule Rhein-Waal beim SEPAWA- Kongress 2011

28.10.2011 - (idw) Hochschule Rhein-Waal

Die Jury prämierte ein Poster von Studentinnen des Studiengangs Bio Science and Health der Hochschule Rhein-Waal auf dem SEPAWA- Kongress 2011 in Fulda mit dem zweiten Platz. Kleve/Emmerich/Kamp-Lintfort, 28. Oktober 2011: Sieben Studentinnen aus dem fünften Semester des Studiengangs Bio Science and Health der Hochschule Rhein-Waal konnten erste Erfolge verbuchen. Die in dem Projekt Analyse der antimikrobiellen Wirksamkeit von Reinigungsverfahren entstandenen Ergebnisse wurden vom 12. bis 14. Oktober auf dem 58. SEPAWA- Kongress - European Detergents Conference (EDC) in Fulda vorgestellt. Das Poster löste bei der Poster-Session Begeisterung aus und wurde von der Jury mit dem zweiten Platz ausgezeichnet.

Das während des Projektes entstandene Poster zeigt, dass eine Waschmaschine eine wichtige Quelle für Mikroorganismen darstellt und bei niedrigen Waschtemperaturen Keime auf die Wäsche übertragen werden können. Diese Erkenntnisse wurden durch entsprechende Experimente und Labortests nachgewiesen und vorgestellt. Betreut wurde das Projekt an der Hochschule Rhein-Waal von Herrn Prof. Dr. Bockmühl und Frau Dr. Merettig.

Der SEPAWA-Kongress ist international ausgerichtet und findet alljährlich statt. Aufgrund einer gemeinsamen Initiative zwischen der Fachgruppe Waschmittelchemie der Gesellschaft Deutscher Chemiker und der SEPAWA-Vereinigung treffen sich Fachleute aus den unterschiedlichsten Bereichen bei der European Detergents Conference (EDC). Über 1780 Besucher aus 42 Ländern und 173 Ausstellungsstände kamen zum 58. SEPAWA- Kongress.

Durch Informationsaustausch und Diskussionen, die über die nationale Ebene hinausgehen, wird mit der EDC die Möglichkeit gegeben, Wissen und Erfahrungen zu aktualisieren und zu vertiefen. Gemeinsames Ziel ist dabei, den Anforderungen einer international vernetzten Forschung in globalen Märkten gerecht werden zu können. Renommierte Fachleute aus Wissenschaft und Anwendung präsentieren die wichtigsten Ergebnisse in Vorträgen und Postern. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.hochschule-rhein-waal.de
uniprotokolle > Nachrichten > Auszeichnung für Studentinnen der Hochschule Rhein-Waal beim SEPAWA- Kongress 2011
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/226431/">Auszeichnung für Studentinnen der Hochschule Rhein-Waal beim SEPAWA- Kongress 2011 </a>