Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Februar 2020 

Für Beratungen rund ums Studium

01.11.2011 - (idw) Fachhochschule Jena

Neuer Servicepoint der FH Jena eingeweiht Seit Beginn dieses Wintersemesters berät Jennifer Prager am neuen Servicepoint der Fachhochschule Jena zu allen Fragen rund um das Studium. So hilft die junge Frau beispielsweise bei der Studienorientierung und bei Bewerbungsverfahren. Studieninteressierte und Studenten erhalten Auskünfte zu Ansprechpartnern der Hochschule, Hilfe bei der Raum- und Hörsaalsuche sowie bei der Bedienung der Info-Terminals, aber auch Informationen zu Beratungsstellen außerhalb der FH Jena.

Der schicke neue Tresen im Foyer von Haus 2 ist Teil eines ganzen Programms mit Namen Upgrade. Prof. Dr. Burkhardt Schmager, Prorektor für Studium, Lehre und Weiterbildung der FH Jena, stellte heute das Programm zur Verbesserung der Studienbedingungen vor, das am Ende des vergangenen Jahres zu den acht Wettbewerbssiegern der Hochschulinitiative neue Bundesländer zählte. Upgrade umfasst verschiedene Maßnahmen zur Erleichterung des Studieneinstiegs und unterstützt eine stärkere Bindung von Studierenden und Lehrenden an die Fachhochschule Jena.

Der Servicepoint ist von Montag bis Freitag, 9.30 bis 13.30 Uhr und 14.15 bis 18.00 Uhr besetzt; Telefon: 03641 - 205 205. Außerhalb dieser Zeiten ist eine Kontaktaufnahme per E-Mail unter info@fh-jena.de oder über den Anrufbeantworter jederzeit möglich. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Für Beratungen rund ums Studium
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/226568/">Für Beratungen rund ums Studium </a>