Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

"GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften" zieht in die Kölner Innenstadt

02.11.2011 - (idw) GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften

Nach mehr als zwei Jahrzehnten räumlicher Trennung ziehen die beiden GESIS-Standorte Bonn und Köln in ein gemeinsames Bürogebäude in der rheinischen Metropole Köln. Seit 01. November öffnet "GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften" seine Pforten nun in direkter Nähe zum Dom, in Unter Sachsenhausen 6-8, 50667 Köln. Der Umzug fand am letzten Oktoberwochenende statt und führt nun nicht nur die GESIS-MitarbeiterInnen aus Bonn nach Köln, sondern auch die KollegInnen aus Köln, die bislang quer über die Stadt verstreut waren, an einem zentralen Ort zusammen.

Das neue Bürogebäude befindet sich in der geschichtsträchtigen Straße Unter Sachsenhausen. Im 16. Jahrhundert bezeichnete der damalige Name (XVI huisern = 16 Häusern) den Standort für 16 mietskasernenartige Reihenhäuser. Erst im Laufe der Jahrhunderte mutierte der alte Straßenname aufgrund seiner phonetischen Verwandtschaft zum heute bekannten Unter Sachsenhausen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg siedelten sich, angezogen von der repräsentativen Nähe zum Kölner Dom, zahlreiche bedeutende Bankenhäuser in der Straße an. Schnell wurde die Gegend daher als Kölner Bankenmeile bekannt. Auch die ehemalige Kölner Privatbank I. D. Herstatt KGaA verlegte ihren Amtssitz nach Unter Sachsenhausen. In der damals größten Bankenpleite der deutschen Nachkriegsgeschichte musste sie 1974 allerdings Insolvenz anmelden.

Seit dem 01. November 2011 werden die Räumlichkeiten des ehemaligen Herstatt-Gebäudes von den GESIS-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern genutzt. GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften dient als Infrastruktureinrichtung für die Sozialwissenschaften der Förderung sozialwissenschaftlicher Forschung. Die GESIS-Angebote gliedern sich entlang eines Forschungsdatenzyklus, der bei der Recherche von Forschungsdaten und Informationen beginnt, über die Planung von Studien und der Erhebung empirischer Forschungsdaten führt, sich bei deren Analyse fortsetzt und schließlich bis zur Aufbereitung, Registrierung, Archivierung und Bereitstellung der Forschungsdaten reicht.

In allen Phasen führt GESIS neben Forschung auch Wissenstransfer durch und unterstützt die Nutzer bei der Durchführung eigener oder kooperativer Forschungsprojekte. Neben dem Kölner Standort hat GESIS weitere Niederlassungen in Berlin und Mannheim.

Ansprechpartner:

GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften

Christian Kolle
Abteilung Kommunikation
Wissenschaftsmarketing
Unter Sachsenhausen 6-8
50667 Köln
Tel: +49 (0) 221-47694-555
christian.kolle@gesis.org

GESIS ist die Infrastruktureinrichtung für die Sozialwissenschaften und unterstützt wissenschaftliches Arbeiten durch die Bereitstellung entsprechender Beratungen, Daten und Informationen. Aufbauend auf umfangreichen Forschungsprogrammen bietet GESIS Dienstleistungen zu Daten (Archivierung, Bereitstellung, Aufarbeitung, Recherche, Dauerbeobachtung), Methoden (Beratung, Entwicklung komplexer Methoden) und Fachinformationen (Datenbanken mit Informationen zu sozialwissenschaftlicher Literatur und zu Forschungsaktivitäten). Ein weiterer Service sind die GESIS-Portale, in denen sozialwissenschaftliche Informationen und Daten einfach und nutzerfreundlich zugänglich gemacht werden. GESIS ist ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft und u. a. an wichtigen europäischen Projekten wie den European Social Survey, dem europäischen Archivverbund CESSDA und dem OECD-Projekt Programme for the International Assessment of Adult Competencies (PIAAC) beteiligt. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

Weitere Informationen: http://www.gesis.org - Homepage von GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften
uniprotokolle > Nachrichten > "GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften" zieht in die Kölner Innenstadt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/226664/">"GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften" zieht in die Kölner Innenstadt </a>