Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 13. Dezember 2019 

Archäologie der Moderne

16.01.2012 - (idw) Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Universität Bamberg lädt zum Workshop 3 der AG CAA Archäologie und Computeranwendung erscheinen dem Laien auf den ersten Blick als zwei Begriffe, die nur schwerlich in einen Zusammenhang zu bringen sind. Auf den zweiten Blick verbinden sie sich jedoch zu einem eigenen Schwerpunkt im Feld der Quantitativen Methoden in der Archäologie, aus dem sich die Arbeitsgemeinschaft Computeranwendungen und Quantitative Methoden in der Archäologie (AG CAA) entwickelt hat.

Das Institut für Archäologie, Denkmalkunde und Kunstgeschichte der Otto-Friedrich-Universität Bamberg lädt nun gemeinsam mit der AG CAA zum 3. CAA-Workshop am 20. und 21. Januar 2012 nach Bamberg ein. Die Veranstaltungen finden im Gebäude An der Universität 7 sowie Am Kranen 12 statt.

Der Workshop besteht aus Vorträgen und Softwaretutorien: Themenschwerpunkte sind neben GIS-Anwendungen unter anderem 3D-Techniken, die auf unterschiedliche Weise archäologische Untersuchungen verbessern, beispielsweise in Form von 3D-Laserscannern, 3D-Objektdokumentationen oder 3D-Computertomographien.

Alle Interessierten sind herzlich zum Workshop eingeladen. Eine kurze Anmeldung an workshop@ag-caa.de wird erbeten. Die Teilnahmegebühr beträgt für Studierende und arbeitslose Zuhörer 20 Euro, für alle anderen 25 Euro. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.ag-caa.de/workshop3.html
uniprotokolle > Nachrichten > Archäologie der Moderne
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/230600/">Archäologie der Moderne </a>