Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Hochschule Bayern wählt neuen Vorstand

07.02.2012 - (idw) Hochschule Bayern e. V.

Prof. Dr. Michael Braun aus Nürnberg ist neuer Vorsitzender von Hochschule Bayern. Stellvertretende Vorsitzende wird Prof. Dr. Uta M. Feser, Präsidentin der Hochschule Neu-Ulm. Hochschule Bayern hat auf der Mitgliederversammlung am 6. Februar in Schweinfurt Prof. Dr. Michael Braun zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der Präsident der Nürnberger Georg-Simon-Ohm-Hochschule, Bayerns zweitgrößter Hochschule für angewandte Wissenschaften, hatte seit vier Jahren das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden von Hochschule Bayern inne. Zum 15. März 2012 übernimmt er nun die Aufgaben und Ämter des ersten Vorsitzenden.

Als stellvertretende Vorsitzende wurde Prof. Dr. Uta M. Feser, Präsidentin der Hochschule Neu-Ulm von den Mitgliedern von Hochschule Bayern gewählt. Als Präsidentin der Hochschule Neu-Ulm vertritt sie eine der kleineren und jüngeren Hochschulen im Hochschulverbund der Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

Prof. Dr. Gunter Schweiger, der amtierende Vorsitzende von Hochschule Bayern hat sich auf eigenen Wunsch nicht erneut um das Amt des Präsidenten der Hochschule Ingolstadt beworben. Damit einhergehend war auch eine Wiederwahl als Vorsitzender von Hochschule Bayern nicht möglich.

Hochschule Bayern dankt dem scheidenden Vorsitzenden für sein Engagement für die bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften und gratuliert den neuen Vorsitzenden. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Hochschule Bayern wählt neuen Vorstand
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/231844/">Hochschule Bayern wählt neuen Vorstand </a>