Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. November 2019 

Wir stiften Wissen - Eine lernende Stiftung in Porträts

07.02.2012 - (idw) VolkswagenStiftung

Fotobuch zum 50. Jubiläum der VolkswagenStiftung gestern vorgestellt An 37 Orte in aller Welt sind die 20 Fotografie-Studierenden der Hochschule Hannover gereist und haben an 150 Fototagen 90 000 Kilometer zurückgelegt. Ihr Auftrag: Sie begleiteten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die von der VolkswagenStiftung gefördert werden, bei ihrer Arbeit von Kasachstan bis Sierra Leone, von Rostock bis Tübingen. Und sie schauten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Geschäftsstelle in Hannover über die Schulter. Anlass ist das Jubiläum der VolkswagenStiftung, deren Kuratorium vor 50 Jahren im Februar 1962 zur ersten Sitzung zusammenkam.

Gestern wurde das Fotobuch "Wir stiften Wissen Eine lernende Stiftung in Porträts" von Dr. Wilhelm Krull, Generalsekretär der VolkswagenStiftung, im Beisein von Professor Rolf Nobel, Leiter des Studiengangs Fotojournalismus und Dokumentarfotografie an der Hochschule Hannover, zum Auftakt des Jubiläumsjahrs präsentiert. Außerdem berichteten die Fotografie-Studierenden Jelca Kollatsch und Thomas Damm von ihren Erlebnissen bei der Arbeit mit den Wissenschaftler(inne)n.

Dr. Wilhelm Krull, Generalsekretär der VolkswagenStiftung: "Zu unserem 50. Jubiläum wollten wir unser aktuelles Tun und Wirken aus ungewöhnlichen Perspektiven betrachten. Mit den 20 jungen Fotografie-Studierenden der Hochschule Hannover unter der Leitung von Professor Rolf Nobel haben wir für den erwünschten 'frischen Blick' die richtigen Partner ganz in unserer Nähe gefunden. Von dem Ergebnis ihrer Arbeit sind wir begeistert und möchten uns bei allen Mitwirkenden für ihren Einsatz bedanken."

Prof. Rolf Nobel, Hochschule Hannover: "Es war das aufwändigste Fotoprojekt, das unser Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie in den elf Jahren unserer Geschichte jemals durchgeführt hat und dementsprechend mulmig war mir dabei zumute. Zumal es für einige der Studierenden der erste professionelle Auftrag war. Aber alle haben von der selbstständigen Organisation ihrer Reisen bis zum Fotografieren einen sehr guten Job gemacht und ich bin stolz auf das Ergebnis, das uns mit dem Bildband jetzt vorliegt."

Presse-Exemplare des Fotobuchs können kostenlos angefordert werden bei:
VolkswagenStiftung
Kommunikation
Birgit Rosengart-Kamburis
Telefon: 0511 8381 381
E-Mail: rosengart-kamburis@volkswagenstiftung.de

Eine Auswahl an druckfähigen Fotos aus dem Fotobuch steht zur Verfügung unter http://www.volkswagenstiftung-50-jahre.de/pressemeldungen.

Informationen zu den Jubiläumsfeierlichkeiten:
Am 15. März 2012 findet im Beisein des Bundespräsidenten Christian Wulff ein Festakt im Deutschen Historischen Museum in Berlin statt.
Am 16. März 2012 veranstaltet die VolkswagenStiftung auf Einladung des Bundespräsidenten das internationale Symposium "Wissen stiften für das 21. Jahrhundert" im Schloss Bellevue in Berlin.

Informationen zur Geschichte der VolkswagenStiftung:
Gründung, Name und Zweck der Stiftung sind vor dem Hintergrund der besonderen Bedingungen der deutschen Nachkriegszeit zu sehen. In einem Staatsvertrag zwischen dem Land Niedersachsen und der Bundesrepublik Deutschland von 1959 wurden die Auseinandersetzungen um die nach 1945 ungeklärten Eigentumsverhältnisse am Volkswagenwerk beendet: Man beschloss, eine wissenschaftsfördernde Stiftung zu errichten. Nach diesem Vertrag wurde die damalige Volkswagenwerk GmbH in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Der Erlös aus der Privatisierung und die Gewinnansprüche auf die dem Bund und dem Land verbliebenen Anteile des Aktienkapitals wurden als Vermögen der 1961 neu gegründeten "Stiftung Volkswagenwerk", wie sie bis 1989 hieß, übertragen. Die Stiftung nahm 1962 ihre Arbeit auf. Mittlerweile beträgt das Kapital der Stiftung rund 2,4 Milliarden Euro. Seit 1962 hat sie etwa 30 000 Projekte mit insgesamt knapp vier Milliarden Euro unterstützt.


Mehr Informationen zu unserem Jubiläum finden Sie unter http://www.volkswagenstiftung-50-jahre.de.

Besuchen Sie uns außerdem auf Facebook unter http://www.facebook.com/volkswagenstiftung. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Wir stiften Wissen - Eine lernende Stiftung in Porträts
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/231845/">Wir stiften Wissen - Eine lernende Stiftung in Porträts </a>