Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

3. Compliance-Themenabend an der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW)

09.02.2012 - (idw) Deutsche Universität für Weiterbildung

Die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) lädt am Mittwoch, 07. März, ab 17:30 Uhr zum 3. Compliance-Themenabend ein. Nationale und internationale Gesetze und Vorschriften unterliegen einem ständigen Wandel, sagt Oliver Schoepke, Studiengangleiter Compliance an der DUW. Unternehmen, Behörden und Organisationen stehen somit vor der Herausforderung, schnell zu reagieren, um ihre Richtlinien aktuell zu halten. Mit den Compliance-Themenabenden möchten wir eine Plattform für Austausch und Information bieten. Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Praxis beleuchten gegenwärtige Tendenzen in verschiedenen Compliance-Feldern. Thematisiert werden unter anderem die Fragen: Welche Bedeutung hat Compliance im Mittelstand? Welche Strategien erfordert ein Konzern? Wie wirkt sich das Ordnungswidrigkeitsrecht aus, und was sind die Besonderheiten der Versicherungswirtschaft? Anschließend erörtern Wissenschaftler des FORSI (Forschungsinstitut für Compliance, Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit) und der DUW verschiedene Compliance-Systeme. Zudem zeigen sie Kommunikationsstrategien des Compliance-Managements auf. Beim anschließenden Get-Together können die Teilnehmer weiter diskutieren und netzwerken.

Die DUW bildet im berufsbegleitenden Masterstudiengang Compliance und im Zertifikatsprogramm Personalcompliance Studierende zu Compliance-Beauftragten aus. Die Studierenden lernen, regelkonformes Verhalten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu planen, umzusetzen und zu kontrollieren. Sie entwickeln, optimieren und implementieren Richtlinien, motivieren Mitarbeiter, diese einzuhalten und sanktionieren Fehlverhalten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DUW-Forschungsinstituts FORSI beobachten und analysieren rechtliche Fragestellungen betrieblicher und unternehmerischer Compliance-Aspekte.

Veranstaltung: 3. Compliance-Themenabend

Wann: Mittwoch, 07. März 2012, 17:30 Uhr

Wo: Deutsche Universität für Weiterbildung, Pacelliallee 55, 14195 Berlin

Anmeldung: per E-Mail an event@duw-berlin.de, telefonisch unter 030/20 00 306-204 oder per Fax an 030/20 00 306-292. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Infos: http://www.duw-berlin.de/no_cache/de/aktuelles/veranstaltungen/archiv/termin/datum/2012/03/07/3-compliance-themenabend.html

Die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) mit Sitz in Berlin bietet wissenschaftliche Weiterbildung für Berufstätige mit erstem Studienabschluss. Das Fernstudienangebot der staatlich anerkannten Weiterbildungsuniversität umfasst Masterstudiengänge in den Departments Wirtschaft und Management, Bildung, Gesundheit und Kommunikation sowie weiterbildende Zertifikatsprogramme. Das flexible Blended-Learning-Studiensystem und die individuelle Betreuung ermöglichen es DUW-Studierenden, das Studium mit Privatleben und Beruf zu vereinbaren. Gesellschafter der DUW sind die Freie Universität Berlin und die Stuttgarter Klett Gruppe. Als Public-Private-Partnership steht die DUW für wissenschaftliche Qualität, Arbeitsmarktnähe und Dienstleistungsorientierung.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:
Pressebüro der Deutschen Universität für Weiterbildung

Julia Seimel
Telefon: 030/2000 306 106
E-Mail: julia.seimel@duw-berlin.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.duw-berlin.de http://www.duw-berlin.de/de/presse.html http://blog.duw-berlin.de/
uniprotokolle > Nachrichten > 3. Compliance-Themenabend an der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW)
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/231943/">3. Compliance-Themenabend an der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW) </a>