Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Hochschulinfotag mal chinesisch?

23.04.2012 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Wenn am 5. Mai 2012 die Universität und die Fachhochschule Erfurt zum Hochschulinfotag einladen, dann stellt sich auch das 2011 eröffnete Konfuzius Institut der Fachhochschule Erfurt den Besuchern vor. Interessante Filmreihen und Vorträge junger Studenten sollen die Besonderheiten und kulturellen Gegensätze vermitteln.
Während die Fachhochschule Erfurt von 9 bis 14 Uhr ihre Türen für Studieninteressierte, Freunde, Eltern und Partner öffnet, um Einblicke hinter die akademischen Kulissen zu ermöglichen und die Aktivitäten einer modernen Hochschule zu zeigen, stellt das Konfuzius Institut der Fachhochschule Erfurt in der Hamburger Straße 11 von 9-17 Uhr seinen Besuchern mit interessanten Veranstaltungen über Kultur, Sprache und Erlebnissen deutscher Studenten in China vor. Dabei sollten sämtliche Fragen über dieses Land aus erster Hand beantwortet und diskutiert werden können, um so Interesse an der fernöstlichen Sprache und Kultur zu wecken. Informationen auch auf http://www.fh-erfurt.de/fhe/konfuzius/veranstaltungen/

Erreichbar ist das Konfuzius-Institut in der Hamburger Straße 11 auch mit der Straßenbahnlinie 2, Haltestelle Hanseplatz- Fachhochschule, und den Zugang zum Campus durch die Lübecker Straße.

Elisa Weber
Kontakt: Tel.: +49 (0)361 6700 3403 jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Hochschulinfotag mal chinesisch?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/236032/">Hochschulinfotag mal chinesisch? </a>