Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 14. Dezember 2019 

Wiedereröffnung der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek nach zweijähriger Bauphase

25.04.2012 - (idw) Universität des Saarlandes

Zwei Jahren lang mussten Studenten und Wissenschaftler der Saar-Uni ausgeliehene Bücher an einer großen Baustelle vorbeitragen und auf dem Campus einen Ersatz-Lesesaal nutzen. Nach einer längeren Umbauphase hat die saarländische Universitätsbibliothek jetzt ihre Pforte wieder geöffnet und die Räumlichkeiten für die Nutzer wesentlich erweitert. Als Landesbibliothek bietet sie auch allen Bücherfreunden aus dem Saarland eine große Auswahl an Literatur und Zugriff auf mehrere tausend Zeitschriften. Diese kann man im schön gestalteten Lesesaal mit riesiger Fensterfront oder an neuen Einzel-Arbeitsplätzen studieren. Für studentische Arbeitsgruppen und Eltern mit Kindern gibt es eigene Räume. Die umgebaute und renovierte Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek wird von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer

am Mittwoch, 2. Mai, um 13 Uhr feierlich eröffnet.

Medienvertreter sind herzlich willkommen und erhalten auf Wunsch am 26. April oder 2. Mai vormittags eine Führung durch die Gebäude.

Schon seit Ende der 90er Jahre wurde der denkmalgeschützte Gebäudekomplex der Universitätsbibliothek aus dem Jahr 1954 schrittweise nach einem Entwurf des Saarbrücker Architekturbüros Professor Focht und Partner modernisiert. In das zehnstöckige Hochhaus, das ursprünglich alle Bücher beherbergte, zog die Verwaltung. Die rund 1,7 Millionen Bücher und Publikationen wurden in unterirdische Magazine verlegt. Der seitliche Anbau, der bisher von der Verwaltung genutzt wurde, ermöglichte jetzt eine Erweiterung der Service-Angebote. Auf rund 4.000 Quadratmetern Fläche wurden unterschiedliche Lernorte eingerichtet. So können die Nutzer individuell in ruhiger Umgebung lernen oder gemeinsam in Kleingruppen in abgegrenzten Bereichen arbeiten. Der dafür notwendige Umbau sowie die Sanierung des Lesesaales und des angrenzenden Katalogsaales haben das Land 14,3 Millionen Euro gekostet und zwei Jahre in Anspruch genommen.

Im gesamten Gebäude kann man jetzt über seinen eigenen Rechner das drahtlose Netzwerk nutzen und erhält direkten Zugang zu allen Datenbanken und Internet-Quellen. Zusätzlich stehen 40 PC-Arbeitsplätze zur Verfügung. Für junge Familien werden im eigens eingerichteten Eltern-Kindraum ein Computer für die Erwachsenen und Spielmöglichkeiten für die Kinder angeboten. Und wer sich über landeskundliche Themen informieren möchte, findet Literatur im landeskundlichen Lesesaal, der im Sommer eröffnet wird. Für die Entspannung und Erholung in den Lernpausen wurden Lounge- und Clubsessel angeschafft und ein Café im ersten Obergeschoss eingerichtet. Im erweiterten Freihandbereich, in dem jeder Nutzer die Bücher direkt vor Ort durchblättern kann, stehen rund 80.000 Werke, so viele wie in keiner anderen Bibliothek im Saarland.

In einem eigenen Ausstellungsraum der Bibliothekshalle werden wechselnde Ausstellungen zu sehen sein. Zur Wiedereröffnung werden Schätze des Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek gezeigt, und zwar ausschließlich Kostbarkeiten aus den eigenen Archiven wie das Echternacher Evangeliar, der Duhamel-Atlas von 1810, aber auch saarländische und psychologische Literatur aus den Sondersammlungen der Bibliothek.

Fragen beantwortet:

Dr. Christine Hohnschopp
Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek
Tel.: 0681 / 302 2073
E-Mail: c.hohnschopp@sulb.uni-saarland.de

Hinweis für Hörfunk-Journalisten: Sie können Telefoninterviews in Studioqualität mit Wissenschaftlern der Universität des Saarlandes führen, über Rundfunk-ISDN-Codec. Interviewwünsche bitte an die Pressestelle (0681/302-3610) richten. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

Weitere Informationen: http://www.sulb.uni-saarland.de/fileadmin/SULB/PDF/lernen/infoblaetter/Orientier... http://www.sulb.uni-saarland.de/de/service/wir/ausstellungen/2012/wiedereroeffnu...
uniprotokolle > Nachrichten > Wiedereröffnung der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek nach zweijähriger Bauphase
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/236286/">Wiedereröffnung der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek nach zweijähriger Bauphase </a>