Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Neue Publikation: Deutschland bei fast allen Steinen und Erden Selbstversorger

30.04.2012 - (idw) Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)

Mit der Monographie Steine- und Erden-Rohstoffe in der Bundesrepublik Deutschland gibt die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) zusammen mit den Staatlichen Geologischen Diensten der Bundesländer (SGD) erstmals nach der Wiedervereinigung einen Überblick über die vielfältigen Steine- und Erden-Rohstoffe in Deutschland. Die Publikation wird morgen (27. April 2012) bei der Konferenz Rohstoffland Deutschland des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) und der Deutschen Rohstoffagentur (DERA) in der BGR im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin vorgestellt.

Im Mittelpunkt der Monographie stehen rohstoffgeologische Sachverhalte sowie der wirtschaftliche Nutzen der Steine und Erden. Nach wie vor ist die Gewinnung von Steine- und Erden-Rohstoffen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Bundesrepublik Deutschland, sagt Dr. Simone Röhling, Rohstoffgeologin bei der BGR und Mitautorin der Monographie. Im Gegensatz zu Metall- und Energierohstoffen erfolgt die Gewinnung der Steine und Erden fast ausschließlich im eigenen Land. Im Jahr 2010 wurden in Deutschland rund 574 Millio-nen Tonnen an mineralischen Rohstoffen, darunter etwa 549 Millionen Tonnen an Steine- und Erden-Rohstoffen, zuzüglich 7,8 Millionen Kubikmeter Torf gewonnen. Damit ist Deutschland bei den meisten Steinen- und Erden-Rohstoffen Selbstversorger, betont Röhling.

Die Autoren der neu erschienenen Publikation beschreiben in zehn Fachkapiteln die Eigenschaften, Vorkommen, Gewinnung und Nutzung der Steine- und Erden-Rohstoffe. Dazu zählen unter anderem Kiese, Sande, Natursteine, Tone und tonige Gesteine, Gips- und Anhydritsteine sowie Quarzrohstoffe. Auf die Themen Recycling, Verfügbarkeit und Sicherung der Rohstoffe gehen die Autoren in der 356 seitigen Monographie ebenfalls ein. Ein ausführliches Glossar dient zur Erläuterung von Fachbegriffen, während eine Auflistung einen guten Überblick über aktuellen Normen- und Regelwerke gibt.

Das mit zahlreichen Fotos, Grafiken und Tabellen ausgestattete Buch richtet sich an die Rohstoffwirtschaft und die Nutzer hochwertiger Steine- und Erden-Produkte, sowie an Schulen, Hochschulen und Interessierte. Es erscheint als Heft SD10 des Geologischen Jahrbuchs und kann zum Preis von 39,80 Euro bei der Schweizerbart´schen Verlagsbuch-handlung bezogen werden. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.bgr.bund.de/DE/Themen/Min_rohstoffe/min_rohstoffe_node.html;jsessioni...
uniprotokolle > Nachrichten > Neue Publikation: Deutschland bei fast allen Steinen und Erden Selbstversorger
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/236541/">Neue Publikation: Deutschland bei fast allen Steinen und Erden Selbstversorger </a>