Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 13. Dezember 2019 

Dr. Leopold-Lucas-Preis 2012 geht an die amerikanische Politologin Seyla Benhabib

02.05.2012 - (idw) Eberhard Karls Universität Tübingen

EINLADUNG

Sehr geehrte Damen und Herren,

am kommenden Dienstag, dem 8. Mai, wird die amerikanische Politologin und Philosophin Seyla Benhabib den mit 50.000 Euro dotierten Dr. Leopold-Lucas-Preis 2012 der Universität Tübingen entgegennehmen, einen der wichtigsten Friedenspreise überhaupt. Zur Preisverleihung um 17.15 Uhr im Festsaal, Neue Aula, Geschwister-Scholl-Platz in Tübingen, lade ich Sie hiermit sehr herzlich ein. Seyla Benhabib stellt ihren Festvortrag unter das Thema: Die Würde des Menschen und der Souveränitätsanspruch der Völker. Aporien der politischen Moderne. Eine ausführliche Pressemitteilung werden Sie in den nächsten Tagen noch erhalten.

Gleichzeitig möchte ich Sie auch herzlich zum Pressegespräch mit Seyla Benhabib einladen, das am Dienstag, dem 8. Mai, 11 Uhr, im Sitzungssaal des Dekanats der Evangelisch-Theologischen Fakultät, Liebermeisterstr. 12, 2. Stock, stattfinden wird.

Seyla Benhabibs Publikationen zum Zusammenleben von Zivilgesellschaften haben weltweit und vielfach Beachtung gefunden. Im Mittelpunkt ihres Denkens steht die diskursethische Begründung und Durchsetzung eines Menschenrechts auf Gastfreundschaft gegenüber dem Fremden. Diesem universalen Anspruch gebühre moralisch und rechtspolitisch ein Vorrang gegenüber den bedingt berechtigten Interessen einzelner souveräner Demokratien an der Regelung ihrer Staatsbürgerzugehörigkeit. Benhabib, geboren 1950 in einer jüdischen Familie in Istanbul, lehrt seit 2001 Politische Wissenschaft und Philosophie an der Yale University.

Weitere Informationen: http://www.uni-tuebingen.de/aktuelles/pressemitteilungen/archiv/archivfullview-p...

Mit freundlichen Grüßen

Michael Seifert jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Dr. Leopold-Lucas-Preis 2012 geht an die amerikanische Politologin Seyla Benhabib
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/236608/">Dr. Leopold-Lucas-Preis 2012 geht an die amerikanische Politologin Seyla Benhabib </a>