Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. November 2019 

Der Komponist Mieczysaw Weinberg und der Sozialistische Realismus in der Ära Brenev

07.05.2012 - (idw) Universität Hamburg

Öffentliches Symposium und Konzerte Der Komponist Mieczysaw Weinberg (1919-1996) wird in letzter Zeit als einer der wichtigsten russischen Komponisten des 20. Jahrhunderts wieder entdeckt, z. B. während der Bregenzer Festspiele. Ein internationales Symposion am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Hamburg widmet sich nun vom 11. bis zum 13. Mai 2012 dem Komponisten. Im Zentrum des Symposions stehen nicht nur Weinbergs Künstlerbiographie und sein umfangreiches musikalisches Schaffen, sondern auch neueste Forschungen zur sowjetischen Kulturpolitik der Ära Leonid Brenevs. Interessierte sind herzlich eingeladen, an dem Symposium teilzunehmen.

Überdies finden zwei Konzerte statt, die sich thematisch an das Symposion anlehnen:

Der Pianist Jascha Nemtsov und die Bratschistin Julia Rebekka Adler präsentieren und kommentieren Ausschnitte aus Weinbergs Schaffen in einem

Gesprächskonzert (Moderation: Jascha Nemtsov)
am Freitag, dem 11. Mai 2012, um 19.00 Uhr
im Musikwissenschaftlichen Institut, Neue Rabenstraße 13, 20354 Hamburg.

Das Instrumentalquartett Quatuor Danel spielt eine

Auswahl von Streichquartetten Weinbergs
am Sonnabend, dem 12. Mai 2012, um 20.00 Uhr,
im Musikwissenschaftlichen Institut.

Für die Konzerte wird jeweils ein Eintrittspreis von 10 Euro (erm. 5 Euro) erhoben; der Besuch des Symposions ist kostenfrei. Tickets für die Konzerte gibt es nur an der Abendkasse.

Weitere Informationen zum Symposium und den Konzerten unter:

http://www.uni-hamburg.de/Musikwissenschaft/Weinberg.htm

Für Rückfragen:

Andreas Janke
Musikwissenschaftliches Institut der Universität Hamburg
Tel: 040-4 28 38-94 70
E-Mail: Andreas.Janke@uni-hamburg.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.uni-hamburg.de/Musikwissenschaft/Weinberg.htm - Informationen zum Symposium und den Konzerten
uniprotokolle > Nachrichten > Der Komponist Mieczysaw Weinberg und der Sozialistische Realismus in der Ära Brenev
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/236988/">Der Komponist Mieczysaw Weinberg und der Sozialistische Realismus in der Ära Brenev </a>