Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 17. Januar 2020 

Universität Greifswald diskutiert öffentlich den Entwurf ihres neuen Leitbildes

11.06.2012 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Die Universität Greifswald gibt sich ein neues Leitbild. In einer öffentlichen Veranstaltung am 15. Juni 2012 um 16:00 Uhr wird der Entwurf präsentiert und diskutiert. Der Senat der Universität lädt alle Universitätsangehörigen und alle Interessierten aus Greifswald und der Region herzlich ein, an dieser Diskussion mitzuwirken. Das Leitbild der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald soll das Selbstverständnis der Universität und ihre Entwicklungsziele formulieren und so den Hochschulangehörigen Orientierung geben.
Das derzeitige Leitbild stammt aus dem Jahr 2000. Mitglieder des Senats der Universität hatten im vergangenen Jahr angeregt, dieses Leitbild zu überprüfen und veränderten hochschulpolitischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen anzupassen.

Eine Kommission aus Vertretern aller Fakultäten hat Anfang April der Hochschulöffentlichkeit einen Entwurf für ein neues Leitbild vorgelegt. Der Diskussionsvorschlag stellt das Unverwechselbare an der Universität Greifswald dar und benennt gleichzeitig Entwicklungsrichtungen für die Zukunft.
Viele Universitätsmitglieder haben bereits online mitberaten und ihre Vorschläge eingebracht. Dabei zeigte sich, dass es zu einigen Themen unterschiedliche Positionen gibt, beispielsweise bei Forschungsförderung, der inneren Organisation der Universität oder dem Verhältnis zwischen Universität, Stadt und Region.

Die Veranstaltung im Hauptgebäude der Universität ist ein Angebot, unterschiedliche Positionen öffentlich zu diskutieren. Auf dem Podium nehmen Vertreter von Universität und Stadt Platz. Ziel der Diskussion ist, die komplexen Probleme der Universitätsentwicklung ausgewogen darzustellen und Anregungen für die weitere Auseinandersetzung mit den Aussagen des Leitbildes, auch über diese Veranstaltung hinaus, zu liefern.

Podiumsdiskussion
Leitbild der Universität Greifswald
Freitag, 15. Juni 2012, 16:00 Uhr
Universitätshauptgebäude, Domstraße 11, Eingang 2
Konferenzraum

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Bereits ab 15:00 Uhr ist im Konferenzraum eine Posterausstellung mit verschiedenen aktuellen Leitbildern geöffnet.

Auf dem Podium nehmen Platz: Prof. Dr. Jan-Peter Hildebrandt, Prof. Dr. Wolfgang Joecks, Dr. Cornelia Krüger, Student Erik von Malottki, Dr. Cornelia Mannewitz, Rektor Prof. Dr. Rainer Westermann, Vertreter der Universitäts- und Hansestadt Greifswald.
Die Diskussion wird von Prof. Dr. Patrick Donges moderiert.

Weitere Informationen
Leitbild der Universität aus dem Jahr 2000 http://www.uni-greifswald.de/informieren/leitbild.html

Ansprechpartner an der Universität Greifswald
Jan Meßerschmidt
Presse- und Informationsstelle
Domstraße 11, 17487 Greifswald
Telefon 03834 86-1150
Mobil 0170 5669683
pressestelle@uni-greifswald.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Universität Greifswald diskutiert öffentlich den Entwurf ihres neuen Leitbildes
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/239177/">Universität Greifswald diskutiert öffentlich den Entwurf ihres neuen Leitbildes </a>