Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 18. Juni 2019 

Nachwuchs für Naturwissenschaft und Technik

11.06.2012 - (idw) Fachhochschule Frankfurt am Main

Schülerinnen und Schüler stellen sich beim VDI-Schülerforum der Jury Beim VDI-Schülerforum 2012 am 15. Juni 2012 zeichnet eine Fachjury an der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) Projekte von hessischen Schülerinnen und Schülern aus. Diese präsentieren bei dem zweisprachigen Wettbewerb ihre technischen und naturwissenschaftlichen Projekte. Die Juroren kommen aus Industrie, Hochschule und Forschung. Interessierte können von 9 bis 17 Uhr an den Präsentationen teilnehmen.

Die Aufgabe für die Schüler(innen) ist, einzeln oder als Gruppe ein Thema aus Naturwissenschaft und Technik aufzubereiten und vor Fachleuten und der Jury zu präsentieren. Dabei kann sich das Projekt um Energiegewinnung, Informationstechnologie, Umweltschutz und Umwelttechnik, Verkehr, Fahrzeugtechnik, Raumfahrt oder um neue Technologien wie die Nanotechnologie, Bionik, Mechatronik oder Robotik drehen. Da auch Schüler(innen) aus anderen Ländern teilnehmen, beinhaltet die Präsentation einen englischsprachigen Teil. Die Teilnehmenden stammen aus den Jahrgangsstufen 8 bis 13. Jeder Gruppe stand bei der Vorbereitung ein Ingenieur oder ein Wissenschaftler unterstützend zur Seite. Als Preise erwarten die Sieger(innen) ein Gutschein für einen Flugsimulator, ein Rundflug über das Rhein-Main-Gebiet und ein frei programmierbares Lego-Robotersystem oder eine Hightech-Spielzeugdrohne.

Gemeinsam mit dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI) Bezirksverein Frankfurt-Darmstadt e.V. veranstaltet die FH Frankfurt zum 9. Mal das Forum. Der technisch-wissenschaftliche Verein setzt einen seiner Schwerpunkte in der Nachwuchsförderung.

Auch für 2013 ist ein VDI-Schülerforum an der FH Frankfurt geplant. Unterlagen zur Ausschreibung des Wettbewerbs finden interessierte Schüler(innen) und Lehrer(innen) ab November 2012 unter http://www.vdi-schuelerforum.de.

Termin: 15. Juni 2012, 9 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort: FH FFM, Campus Nibelungenplatz/Kleiststr., Gebäude 4, Erdgeschoss, Audimax sowie Raum 008, 1. Stock, Raum 109/110 sowie 111/112

Kontakt: FH FFM, Fachbereich 2: Informatik und Ingenieurwissenschaften, Prof. Dr.-Ing. Armin Huß, Telefon: 069/1533-3188, E-Mail: huss@fb2.FH-Frankfurt.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.vdi-schuelerforum.de
uniprotokolle > Nachrichten > Nachwuchs für Naturwissenschaft und Technik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/239209/">Nachwuchs für Naturwissenschaft und Technik </a>