Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

"kurzundschön" sucht Kurzkrimi-Drehbuch für Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt

11.06.2012 - (idw) Kunsthochschule für Medien Köln

Der internationale Nachwuchswettbewerb von KHM und WDR startet 2012 mit einer neuen Preis-Kategorie. Bewerbungsschluss für alle Kategorien am 25. Juli 2012, Preisverleihung am 14. November 2012 in Köln. Der internationale Nachwuchswettbewerb "kurzundschön", seit 1997 von der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) und dem Westdeutschen Rundfunk (WDR) veranstaltet, richtet sich ausdrücklich an Studierende oder Auszubildende im audiovisuellen Bereich. Er hat in diesem Jahr - neben vier weiteren Kategorien - eine Preis-Kategorie eingeführt, die das Drehbuchschreiben fördern möchte. Die neue WDR-Sonderkategorie sucht 2012 das Drehbuch für einen den Kurzkrimi bis 10 Minuten mit Rollen für Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt. Die beiden prominenten Schauspieler können als polizeiliche Ermittler auftreten (aber nicht in ihren Rollen als Kommissare im Kölner Tatort!), oder der eine bzw. beide agieren als Täter. Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt gehören - neben Gebhard Henke (KHM und WDR), Thomas Durchschlag (Regisseur) - auch der Jury an, die das beste Drehbuch auswählt. Der Preis beinhaltet die Produktion des eingereichten Kurzkrimis mit beiden Schauspielern, unterstützt durch den Westdeutschen Rundfunk Köln (Einsfestival/WDR Fernsehfilmredaktion). Weitere kurzundschön-Preis-Kategorien sind: Kurzfilm, Werbe-/Socialspot, Motion art, Mobil und vernetzt sowie drei Sonderpreise.

Der internationale Nachwuchswettbewerb "kurzundschön" verbindet das transmediale Konzept der KHM mit dem öffentlich-rechtlichen Auftrag des WDR: Förderung von Nachwuchstalenten im Bereich Film und Medien, Schaffung von Spielräumen für mediale Crossover sowie Würdigung von kurzen, zeitgemäßen Formaten, in denen sich neue medientechnologische und -künstlerische Trends zeigen. "Kurzundschön" konzentriert dieses Selbstverständnis auf fünf Kategorien bzw. Hauptbereiche. Sie werden ergänzt durch Sonderpreise. Das Interesse am Nachwuchswettbewerb bezeugen jährlich über 400 Bewerbungen aus dem deutschsprachigen bzw. europäischen Raum.

Kategorien 2012
1. Kurze filmische Erzählungen bis 15 Minuten: a) Spielfilm, b) Künstlerisch-experimenteller Film/Video, c) Animationsfilm
2. Werbefilme & Social-Spots
3. Motion Art: a) Motion Design: Design in Bewegung, b) Live-Video, VJing, Projektionen
4. Mobil und vernetzt: Ideen für vernetzte Welten (mit mobilen Endgeräten)
5. Drehbücher für einen Kurzkrimi bis 10 Minuten: Der Kurzkrimi basiert auf tragenden Rollen für die Schauspieler Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt
Sonderpreise 2012: a) Avid bestes Editing, b) Start Media Award, c) KHM-Partner-Preis: 2012 with Renmin University of China, Beijing

Insgesamt sieben Jurys aus renommierten Fachkräften der Kreativwirtschaft, Medienbranche und Lehre entscheiden über die eingereichten Bewerbungen und bestimmen die Preisträger/innen. Neben großzügig gestifteten Geldpreisen bestehen einige Prämien aus nützlichen Sachpreisen in Form von Gründungs- oder Produktionsberatungen, von teurer Software, technischem Equipment oder Präsentationsmöglichkeiten in der Öffentlichkeit. U. a. werden die Preisträger/innen der Kategorie Kurzfilm und weitere Favoriten in einer Kurzfilmnacht des WDR Fernsehens und auf Einsfestival ausgestrahlt. Bewerbungsschluss ist der 25. Juli, die Preisverleihung ist am 14. November mit einer Gala für rund 400 geladene Gäste und anschließendem Get-together mit Buffet.


Kurzundschön-Fakten 2012
Bewerbungsschluss: 25. Juli 2012
Preisverleihung: 14. November 2012, Cinenova Arthouse Center Köln
Infos / bewerben unter www.kurzundschoen.khm.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.kurzundschoen.khm.de
uniprotokolle > Nachrichten > "kurzundschön" sucht Kurzkrimi-Drehbuch für Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/239239/">"kurzundschön" sucht Kurzkrimi-Drehbuch für Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt </a>