Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Eröffnungspressekonferenz zur ACHEMA 2012

11.06.2012 - (idw) DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.

Die ACHEMA 2012 ist auf der Zielgeraden. Mit einem Wachstum von ca. 2 % gegenüber 2009, den hochaktuellen Schwerpunktthemen Energie und Bioökonomie und einer internationalen Beteiligung von fast 50 % verspricht sie viele Impulse und interessante Diskussionen. Was genau Sie auf der ACHEMA erwartet und in welchem Kontext sie stattfindet, erfahren Sie auf der

Eröffnungspressekonferenz der ACHEMA 2012
Sonntag, 17. Juni 2012, 13.00 Uhr
DECHEMA-Haus, Theodor-Heuss-Allee 25, Frankfurt am Main,

zu der wir Sie herzlich einladen möchten.
Ihre Gesprächspartner im Podium:
Dr. Hans Jürgen Wernicke, Vorsitzender der DECHEMA e.V.,
Dr.-Ing. Michael Thiemann, Uhde GmbH, Vorsitzender des ACHEMA-Ausschusses
Prof. Dr. Rainer Diercks, BASF SE
Dr. Holger Zinke, BRAIN AG

Im Anschluss an die Pressekonferenz besteht die Möglichkeit zu Foto- und Filmaufnahmen auf dem Messegelände; wenn Sie daran Interesse haben, bitten wir vorab um eine kurze Nachricht.
Um 16.00 Uhr beginnt die Eröffnungsfeier der ACHEMA 2012 im CMF der Messe Frankfurt. Die Eröffnungsrede von EU-Kommissar Günther Oettinger und die Podiumsdiskussion Die Energiewende und die chemische Industrie Chance oder Bedrohung? lenken den Blick auf eine der wesentlichen Fragen, die die Prozessindustrie derzeit beschäftigen.
Bitte nutzen Sie das beiliegende Faxformular, um sich für die Pressekonferenz und die Eröffnungsveranstaltung anzumelden. Bitte beachten Sie, dass auf dem DECHEMA-Gelände nur sehr begrenzte Parkmöglichkeiten bestehen. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Wir möchten die Gelegenheit nutzen, Sie auf einige weitere Höhepunkte und Pressetermine aufmerksam zu machen:
Montag, 18. Juni
11.00 h Podiumsdiskussion Bioökonomie
12.15 h Vorstellung der Roadmap Bioraffinerien durch BMBF, BMELV, BMU und BMWi
12.45 h Übergabe von Förderbescheiden der Innovationsinitiative industrielle Biotechnologie durch das BMBF
13.00 h Pressegespräch zu allen drei Programmpunkten mit Imbiss
17.00 h Verleihung des ACHEMA-Medienpreises 2012

Dienstag, 19. Juni
11.00 h Podiumsdiskussion Abfall als strategische Ressource
anschließend Presseimbiss mit den Diskussionsteilnehmern

Mittwoch, 20. Juni
10.00 h Zwischenbilanz-Pressekonferenz
Zahlen, Eindrücke und Stimmen von der ACHEMA
11.00 h Podiumsdiskussion Der schnellste Weg zur Elektromobilität was ist die beste Innovationsstragegie
anschließend Presseimbiss mit den Diskussionsteilnehmern

Donnerstag, 21. Juni
11.00 h Podiumsdiskussion Sicherheitsforschung in der Nanotechnologie
anschließend Presseimbiss mit den Diskussionsteilnehmern

Freitag, 22. Juni
14.00 h Abschlusskolloquium

Weitere Informationen finden Sie unter http://presse.achema.de und während der ACHEMA im Pressezentrum im Torhaus, Ebene 4. Die Akkreditierung am Sonntag, den 17. Juni, 11.30 15.30 h im DECHEMA-Haus sowie während der ACHEMA an allen Eingängen möglich. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.achema.de Anhang
Antwortformular
uniprotokolle > Nachrichten > Eröffnungspressekonferenz zur ACHEMA 2012
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/239248/">Eröffnungspressekonferenz zur ACHEMA 2012 </a>