Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Nur noch wenige Tage: Bewerbungsfrist der meisten Master-Studiengänge endet 15. Juni

12.06.2012 - (idw) Universität Hohenheim

Deutsch? Englisch? Besonders interdisziplinär? Universität Hohenheim bietet 24 Karriereperspektiven im Master-Bereich / www.uni-hohenheim.de/master

Ernährung & Lebensmittel, Biologie & Erdsysteme, außerdem Agrar, Wirtschaft & Kommunikation: Im kommenden Wintersemester bietet die Universität Hohenheim insgesamt 24 Master-Studiengänge an. Mit dabei: Englischsprachige Studiengänge und internationale Doppel-Abschlüsse mit Partner-Universitäten. Dazu kommen fächerübergreifende Besonderheiten wie der Studiengang Erdsystemwissenschaft. Sehr gute Chancen für Bewerber bietet auch der Master-Studiengang für das wirtschaftswissenschaftliche Lehramt. Qual der Wahl: Auf einem neuen Internet-Portal gibt die Universität Hohenheim in diesem Jahr gebündelte Informationen speziell zu Master-Studiengängen. Denn für die meisten Master-Studiengänge endet die Bewerbungsfrist bereits Mitte des Monats: am Freitag, 15. Juni 2012.
Unter www.uni-hohenheim.de/master finden Bachelor-Absolventen zu jedem Studiengang einen Steckbrief, der Ziele, Studieninhalte und Berufsfelder erklärt. Bewerben können sie sich sofort und online. Bei Fragen helfen persönliche Ansprechpartner. Telefon-Nr. und E-Mail stehen beim jeweiligen Studiengang.

Zwei Studiengänge stechen in diesem Jahr besonders heraus:
Erdsystemwissenschaft ist ein forschungsorientierter Studiengang. Der Master verbindet die Grundlagen mit der angewandten Forschung aus Natur-, Agrar- und Wirtschaftswissenschaften. Sein Ziel: Die komplexen Zusammenhänge auf unserem blauen Planeten zu verstehen, um einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft leisten zu können.
Der Master für das wirtschaftswissenschaftliche Lehramt ist ein Geheimtipp, der den Bewerbern derzeit noch höhere Chancen auf einen Studienplatz bietet. Der Studiengang bereitet auf Tätigkeiten in beruflichen Schulen oder in Unternehmen und Organisationen vor. Dazu vermittelt er vertiefte Fachkenntnisse in den Wirtschaftswissenschaften, besonders in der Betriebswirtschaftslehre, den Erziehungswissenschaften sowie ggf. in einem Zweitfach.

Bei einer kleineren Zahl von Master-Studiengängen nimmt die Universität Hohenheim auch nach dem 15. Juni noch Bewerbungen entgegen. Dazu zählen zum Beispiel die Wirtschaftsinformatik und die NC-freien Master-Studiengänge in den Agrarwissenschaften. Details unter www.uni-hohenheim.de/master
Einen Monat länger Zeit haben auch die Studienanfänger aus dem Bachelor-Bereich. Hier endet die Bewerbungsfrist wie bisher am 15. Juli. Alle Details samt Kurzfilmen zu ausgesuchten Studiengängen auch hier in einem eigenen Portal unter www.uni-hohenheim.de/bachelor
Links:
www.uni-hohenheim.de/master: http://Info-Portal Master
www.uni-hohenheim.de/bachelor: http://Info-Portal Bachelor
Text: Klebs jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Nur noch wenige Tage: Bewerbungsfrist der meisten Master-Studiengänge endet 15. Juni
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/239288/">Nur noch wenige Tage: Bewerbungsfrist der meisten Master-Studiengänge endet 15. Juni </a>