Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

Die EBS Universität und Intel® Corporation starten erste "Summer School for Social Innovators"

03.07.2012 - (idw) EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Soziale Innovationen verbinden unternehmerisches Handeln mit der Lösung sozialer Probleme. Die Vergabe von Mikrokrediten in Entwicklungsländern, der Boom des Car-Sharing und die Konzeption von Mehrgenerationenhäusern sind beeindruckende Beispiele dieser neuen Entwicklung. Mit der Summer School for Social Innovators sind die Intel Corporation und die EBS Universität unter der wissenschaftlichen Leitung des Competence Center for Social Innovation and Social Entrepreneurship (SISE) Vorreiter in der Ausbildung zukünftiger sozialer Unternehmer. Die Summer School for Social Innovators ist Teil des globalen Wettbewerbs Intel® Business Challenge (IBC). Die besten Teilnehmer der Summer School nehmen automatisch am Finale der Intel® Business Challenge Europe 2012 in Sopot/Polen (24.-26. September) teil und haben damit die Chance, beim weltweiten Finale an der University of California Berkeley dabei zu sein.
Die Teilnehmer profitieren durch Vorträge und Unterstützung erfolgreicher Sozialunternehmer und erhalten so das nötige Wissen, um ihre soziale Idee erfolgreich umzusetzen und unsere gesellschaftliche Zukunft so aktiv mitzugestalten. Hierzu gehören insbesondere die Vermittlung von Tools und Methoden zur erfolgreichen Entwicklung und Umsetzung sozialer Innovationen, Ansätze zur Entwicklung von Geschäftsmodellen sowie die Erschließung von Vertriebskanälen und Partnerschaften. Zugangsvoraussetzung für das Programm ist die Einsendung eines schriftlichen Ideenabstracts im Vorfeld, in dem nicht nur die Idee per se, sondern auch deren positiver Einfluss auf die Gesellschaft dargestellt ist. Eine detaillierte Übersicht über das vielfältige Programm und den genauen Ablaufplan der Summer School bietet die Seite www.ebs.edu/socialinnovation. Institutsleiter Prof. Dr. Peter Russo unterstreicht die Bedeutung dieser Kooperation: Mit unserer Partnerschaft mit Intel als einem der Pioniere sozialer Innovationen und der Durchführung dieses Weiterbildungsprogramms als ein wichtiger Bestandteil der weltbekannten Intel® Business Challenge unterstreicht die EBS Universität ihre Führungsrolle im Bereich sozialer Innovationen in Deutschland und Europa.

Das Competence Center Social Innovation and Social Entrepreneurship (SISE) der EBS Business School ist eine der führenden wissenschaftlichen Institutionen im Bereich sozialer Innovationen und sozialen Unternehmertums im deutschsprachigen Raum. Es zeichnet sich durch seine vielfältigen Kompetenzen in Forschung, Lehre und Weiterbildung aus, die es auf aktuelle Herausforderungen in der gesellschaftlichen Praxis anwendet. So zum Beispiel erforscht das SISE in enger Zusammenarbeit mit dem World Vision Institut einerseits konkrete Bedarfsfelder für soziale Innovationen in Deutschland, andererseits analysiert und entwickelt es strategische Konzepte für soziale Innovationen innerhalb von Unternehmen und sozialen Einrichtungen und unterstützt diese bei der Umsetzung.

Kontakt und Ansprechpartner für Anmeldung und weitere Informationen:

Jan von Heynitz (jan.vonheynitz@ebs.edu)
Phone: + 49 611 7102 1327
Fax: + 49 611 10 7102 1327 jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

Weitere Informationen: http://DEUTSCH: http://www.ebs.edu/artikel.html?&L=0&cHash=dcc5f7374c7b12b7e40ae0ee4300e... http://ENGLISCH: http://www.ebs.edu/artikel.html?&L=1&cHash=b8ac7c24c0c0164e21e91aaa9425f...
uniprotokolle > Nachrichten > Die EBS Universität und Intel® Corporation starten erste "Summer School for Social Innovators"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/240886/">Die EBS Universität und Intel® Corporation starten erste "Summer School for Social Innovators" </a>