Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Nicht nur Straßenbau: Bauingenieurwesen-Studierende der FH FFM entwerfen Klärwerk

06.07.2012 - (idw) Fachhochschule Frankfurt am Main

Mehr Praxiserfahrung durch (Praxis-)Semester In einem Studienprojekt haben Studentinnen und Studenten des Bachelor-Studiengangs Bauingenieurwesen an der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) eine Kläranlage entworfen. Um den Studierenden neben den Projekten zusätzliche Praxiserfahrung zu ermöglichen, wird der Studiengang an der FH FFM ab Studienbeginn im Oktober 2012 um ein siebtes (Praxis-) Semester erweitert. In diesem absolvieren die Studierenden ein Praktikum in einem Bauunternehmen, Ingenieurbüro oder einer technischen Verwaltungseinrichtung. Bewerbungsschluss für den zulassungsbeschränkten Studiengang ist der 15. Juli 2012.

Ich freue mich, dass ich an dem Kläranlagen-Projekt mitarbeiten kann, bei dem ich von der Idee bis zur baulichen Umsetzung beteiligt bin. Die verfahrenstechnischen Grundlagen waren ziemlich komplex, aber durch die Umsetzung an der praxisnahen Aufgabe ist mir die Thematik viel verständlicher geworden, sagt die Bachelor-Studentin Maria Wind. Bauingenieurinnen und ingenieure konstruieren nicht nur Straßen, leiten Baustellen oder berechnen die Statik für Gebäude, sie planen auch Wasserversorgungsnetze und Abwassersysteme.

Die Aufgabe für die Studierenden der FH FFM lautete, innerhalb eines Semesters den Vorentwurf für eine Kläranlage zu berechnen, die das häusliche und gewerbliche Abwasser einer Kommune in mechanischen, biologischen und chemischen Arbeitsschritten behandelt. Das Abwasser sollte dadurch so aufbereitet werden, dass es die gesetzlichen Vorschriften für den Umweltschutz erfüllt und aus der Kläranlage in ein Gewässer geleitet werden kann, ohne dieses zu verschmutzen. Zudem entwarfen die Studierenden einen Plan, aus dem die Lage der erforderlichen Becken und Gebäude ersichtlich wird.

Der Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen spricht Studieninteressierte an, die sich schnell auf gesellschaftliche Veränderungen einstellen können und sich für technische Problemlösungen begeistern. Der Studiengang ist projektorientiert angelegt. Inhalte und Methoden werden an konkreten Beispielen aus der Praxis erklärt und angewendet, erläutert Studiengangsleiter Prof. Dr.-Ing. Achim Hitzel vom Fachbereich 1: Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik der FH FFM. Innerhalb des berufspraktischen Projekts können die Studierenden ihr Wissen in Unternehmen anwenden. Diese Praxisnähe wird bei Studienbeginn ab Oktober 2012 durch das zusätzliche Praxissemester ausgebaut. So knüpfen die Studierenden schon während des Studiums Kontakte zu Unternehmen.

Die Studierenden erwerben im Verlauf des Studiums Fähigkeiten und Fachwissen, um sichere und funktionale Bauwerke unter sozialen, ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten im Team planen, entwerfen, bemessen, bauen, unterhalten und erhalten sowie deren Betrieb steuern und überwachen zu können. Neben naturwissenschaftlichen und fachlichen Grundlagen wie Baukonstruktion, Bauinformatik, Baubetriebswirtschaft, Wasserwirtschaft oder Verkehrswesen wird auch Baustatik oder öffentliches Baurecht vermittelt. Ein handwerkliches Praktikum von acht Wochen muss vor Beginn des Studiums nachgewiesen werden. Bauingenieure arbeiten in Bauunternehmen, in Ingenieur- und Planungsbüros und in technischen Verwaltungen sowie in Dienstleistungsunternehmen des Gebäude-, Verkehrsinfrastruktur- und Wasserwirtschaftsmanagements und in Organisationen der technischen Entwicklungshilfe.

Bauingenieurwesen kann an der FH FFM auch dual studiert werden. Dabei wird das Studium mit einer Ausbildung in einem Bauberuf verbunden. In diesem Fall muss bei der Einschreibung in den Studiengang ein Ausbildungsvertrag vorliegen.

Weitere Informationen zum Bachelor-Studiengang unter: http://www.fh-frankfurt.de Fachbereiche Fachbereich 1: Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik Bachelor-+ Diplomstudiengänge Bauingenieurwesen B.Eng. (https://www.fh-frankfurt.de/de/fachbereiche/fb1/studiengaenge/bauingenieurwesen_...)

Details zum dualen Studiengang unter: http://www.fh-frankfurt.de Fachbereiche Fachbereich 1: Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik Bachelor-+ Diplomstudiengänge Bauingenieurwesen B.Eng. Dual (https://www.fh-frankfurt.de/de/fachbereiche/fb1/studiengaenge/bauingenieurwesen_...) jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

Weitere Informationen: https://www.fh-frankfurt.de/de/fachbereiche/fb1/studiengaenge/bauingenieurwesen_...
uniprotokolle > Nachrichten > Nicht nur Straßenbau: Bauingenieurwesen-Studierende der FH FFM entwerfen Klärwerk
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/241120/">Nicht nur Straßenbau: Bauingenieurwesen-Studierende der FH FFM entwerfen Klärwerk </a>