Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

Einladung: Forschungsallianz Kulturerbe stellt aktuelle Plasmatechnologie-Forschungsprojekte vor

17.07.2012 - (idw) Fraunhofer-Gesellschaft

»Plasmatechnologie eine innovative Technologie zur Konservierung und Restaurierung von Kulturgütern«

Donnerstag, 26. Juli 2012, 9.30 bis 17.30 Uhr
Fraunhofer-Institut für Elektronenstrahl- und Plasmatechnik, FEP
Winterbergstraße 28, 01277 Dresden Alte Schriftstücke, Bilder berühmter Künstler, Holzskulpturen, Denkmäler Kulturgüter sind ein wesentlicher Bestandteil, ein Teil des Gedächtnisses unserer Zivilisation. Sie zu erhalten ist eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung und stellt Restauratoren, Wissenschaftler und Techniker vor große Herausforderungen. Denn häufig sind diese Objekte durch Umwelteinflüsse, Verwitterung, Korrosion oder Mikrobenbefall gefährdet. Um unsere Kulturgüter zu erhalten sind innovative Forschungsansätze und die Entwicklung neuer Verfahren, Materialien und Technologien notwendig.

Seit 2008 kümmert sich die Forschungsallianz Kulturerbe um diese verantwortungsvolle Aufgabe. Die Fraunhofer-Gesellschaft, die Leibniz-Gemeinschaft und die Stiftung Preußischer Kulturbesitz entwickeln gemeinsam innovative und nachhaltige Konservierungs- und Restaurierungsmethoden. Seit 2009 untersuchen Experten der Fraunhofer-Gesellschaft Plasmatechnologien und beschleunigte Elektronen, um sie für die Erhaltung unseres kulturellen Erbes nutzbar zu machen und damit das Spektrum bekannter Restaurierungsverfahren zu erweitern. Sie stellen ihre Ergebnisse am 26. Juli 2012 in Dresden vor. Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein.

Neben der Präsentation von ausgewählten Forschungsprojekten der Fraunhofer-Gesellschaft und Aktivitäten der Forschungsallianz Kulturerbe, erwartet Sie ein Grußwort der sächsischen Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Professor Sabine von Schorlemer.

Eine detaillierte Agenda finden Sie im Anhang.

Interviewwünsche richten Sie bitte an:

Tobias Steinhäußer
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Fraunhofer-Gesellschaft
presse@zv.fraunhofer.de
Tel. 089 1205 1333 jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.forschungsallianz-kulturerbe.de/ Anhang
Agenda Forschungsallianz Kulturerbe
uniprotokolle > Nachrichten > Einladung: Forschungsallianz Kulturerbe stellt aktuelle Plasmatechnologie-Forschungsprojekte vor
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/241667/">Einladung: Forschungsallianz Kulturerbe stellt aktuelle Plasmatechnologie-Forschungsprojekte vor </a>