Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

EU und Regionen forcieren den Ausbau transeuropäischer Verkehrsnetze

18.07.2012 - (idw) Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

IzR 7/8.2012: Europäische Verkehrskorridore und Raumentwicklung Bis 2030 will die EU ein transeuropäisches Verkehrskernnetz und bis 2050 ein dichter gespanntes Grundnetz zu Straße, Schiene und Wasser realisieren. Dadurch soll Europa weiter zusammenwachsen, in seiner Wettbewerbsfähigkeit gestärkt, mit wichtigen Zielen jenseits seiner Grenzen verbunden und in seiner Raumentwicklung insgesamt gefördert werden. Das Kernnetz sieht zehn Verkehrskorridore vor, die Europa von Norden bis Süden und Westen bis Osten durchqueren und sich in alle Richtungen ergänzen. Knotenpunkte sind die Hauptstädte und andere wichtige Zentren. Das Grundnetz spannt ergänzend dazu Verbindungen in die Fläche auf.

Mit diesem Projekt verbinden sich vielfältige nationale und regionale Interessen sowie verkehrstechnische und -infrastrukturelle Herausforderungen. Diese Vielfalt greift das aktuelle Heft der Fachzeitschrift Informationen zur Raumentwicklung auf. Es stellt die EU-Politik der transeuropäischen Verkehrsnetze und deren wissenschaftlichen Grundlagen vor, ebenso wichtige regionale und transnationale Initiativen und Projekte zum Ausbau länderübergreifender Verkehrsachsen und -korridore. Nicht zuletzt prüft es aus raumwissenschaftlicher Sicht die derzeitigen und die mit dem EU-Kernnetz erreichbaren Verbindungsqualitäten zwischen den europäischen Zentren.

Informationen zur Raumentwicklung (IzR), Heft 7/8.2012:
Europäische Verkehrskorridore und Raumentwicklung
Herausgeber: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Bonn
ISSN 0303-2493
Vertrieb: Steiner Verlag und Buchhandel

Presse- oder Rezensionsexemplare: service@steiner-verlag.de

Fachlicher Ansprechpartner: Dr. Wilfried Görmar, BBSR wilfried.goermar@bbr.bund.de

Die IzR ist eine führende Fachzeitschrift im Bereich Raumordnung und Städtebau. Sie informiert regelmäßig und aktuell über Fragen der räumlichen Entwicklung in Deutschland und Europa. jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });
Weitere Informationen: http://www.bbsr.bund.de/BBSR/IzR Näheres zum Heft, Bestellmöglichkeit und weitere Angebote zum Thema
uniprotokolle > Nachrichten > EU und Regionen forcieren den Ausbau transeuropäischer Verkehrsnetze
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/241673/">EU und Regionen forcieren den Ausbau transeuropäischer Verkehrsnetze </a>