Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

Spiel, Satz und Sieg: Universität Regensburg. Sportteam ist neuer deutscher Tennis-Hochschulmeister

19.07.2012 - (idw) Universität Regensburg

Am 10. und 11. Juli 2012 fanden in Kiel die Endrundenspiele der Deutschen Hochschulmeisterschaften im Tennis (DHM Tennis 2012, Team-Wettkampf) statt. Den Titel des neuen deutschen Hochschulmeisters sicherte sich souverän das Team der Universität Regensburg, bestehend aus David Bendheim, Alexander Geibel, Verena Jäcklin, Christian Lichtenegger, Melanie Renner, Tobias Schachten (Betreuer), Jonas Simmel, Benjamin Stetter, Martin Wieand und Christina Zentai. Bereits am 3. Mai starteten die ersten Vorrundenspiele der DHM Tennis, an denen 22 Hochschulteams teilnahmen. Frei nach dem Motto sie kamen, sahen und siegten" startete dieses Jahr zum ersten Mal eine Mannschaft der Universität Regensburg bei der DHM Tennis. Die Regensburger siegten souverän in den Vorrundenspielen und zogen als viertes Team in die Finalrunde ein. Ebenfalls qualifiziert hatten sich die Gastgebermannschaft aus Kiel, das Team der Universität Tübingen sowie die Universität Heidelberg, die jedoch zur Endrunde nicht antreten konnte.

In der Finalrunde wurde die Universität Regensburg an Position eins gesetzt und hatte somit am ersten Tag spielfrei. Das Halbfinale bestritt die Gastgebermannschaft aus Kiel gegen die Universität Tübingen. Hier herrschte Spannung bis zur letzten Minute. Erst mit einem 6:2 und 7:5 im entscheidenden Mixed machten die Schleswig-Holsteiner den 5:4 Sieg perfekt.

Im Finale konnte die Überraschungsfinalmannschaft aus Kiel ihren Heimvorteil gegen das Team der Universität Regensburg nicht ausspielen. Schon nach den Einzeln stand es 5:1 und der souveräne Erfolg für die Universität Regensburg war perfekt. Dennoch wurden die weiteren Doppel- und Mixedpaarungen mit vollem sportlichem Einsatz bis zum Schluss ausgetragen. Das Endergebnis lautete 7:2.

Die sympathische und leistungsstarke Mannschaft der Universität Regensburg kann damit die deutschen Hochschulfarben bei der Europäischen Hochschulmeisterschaft 2013 in Montenegro würdig vertreten.

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Tobias Schachten
Universität Regensburg
Institut für Sportwissenschaft
Tel.: 0941 943-2445
Tobias.Schachten@psk.uni-regensburg.de jQuery(document).ready(function($) { $("fb_share").attr("share_url") = encodeURIComponent(window.location); });

uniprotokolle > Nachrichten > Spiel, Satz und Sieg: Universität Regensburg. Sportteam ist neuer deutscher Tennis-Hochschulmeister
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/241778/">Spiel, Satz und Sieg: Universität Regensburg. Sportteam ist neuer deutscher Tennis-Hochschulmeister </a>