Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

50 Jahre Helgoland Reede Langzeitdatenreihe

11.09.2012 - (idw) Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung

Einladung an die Redaktionen Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Alfred-Wegener-Institut feiert 50 Jahre Helgoland Reede Langzeitdatenreihe.

Wir möchten Sie herzlich einladen zur Festveranstaltung am

Montag, den 17. September 2012 ab 10:00 Uhr im Aquarium Helgoland
mit anschließender Ausfahrt zur Jubiläumsprobennahme.

Eine Pressemitteilung zum Jubiläum erhalten Sie wie gewohnt über unseren Verteiler. Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum Freitag, 14. September, 12:00 Uhr an bei Folke Mehrtens (Tel.: 0471 4831-2007; E-Mail: Folke.Mehrtens@awi.de).

Hintergrund:

Seit 50 Jahren erheben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Biologischen Anstalt Helgoland wichtige Klimadaten der Nordsee. Die so genannte Helgoland Reede Langzeitdatenreihe belegt, dass die Nordsee seit 1962 um 1,7 Grad Celsius wärmer geworden ist und heute stärker vom Atlantik geprägt wird als von Landseite. Das saisonale Auftreten von Pflanzen und Tieren im Wasser (Plankton) hat sich verschoben und es sind neue Arten dazugekommen.
Wer den Klimawandel erforscht, greift auf die Helgoländer Langzeitdaten zurück. So gehen bis zu zehn Datenanfragen pro Woche bei der Biologischen Anstalt Helgoland ein, die seit 1998 zum Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in der Helmholtz-Gemeinschaft gehört.
An jedem Werktag fährt ein Forschungsschiff raus, das Wasser- und Planktonproben zur späteren Laboranalyse nimmt. Kommende Woche wird zusätzlich ein Unterwasser-Datenknoten 700 Meter nördlich von Helgoland in Betrieb genommen, der in Zusammenarbeit mit dem Helmholtz-Zentrum Geesthacht installiert wird. Er wird zukünftig ermöglichen, ozeanografische Parameter alle 10 Sekunden zu messen und so die zeitliche Auflösung der Messreihe stark erhöhen.

Weitere Informationen rund um die Helgoland Reede Langzeitdatenreihe finden Sie unter: http://www.awi.de/de/aktuelles_und_presse/im_fokus/im_fokus_themen_2012/50_jahre_langzeitmessungen_auf_der_helgoland_reede/

Agenda für Montag, den 17. September 2012
Aquarium (Biologische Anstalt Helgoland)

9:30 Landungsbrücke / Ankunft der Fluggäste

10:00 10:30 Aquarium / Begrüßungsworte
Prof. Dr. K. Wiltshire
Bürgermeister Herr J. Singer
Prof. Dr. G. Hempel

10:45 11:45 Ausfahrt mit Forschungskutter Aade und Probennahme auf der Helgoland Reede

11:45 13:00 Aquarium / Imbiss

13:15 13:45 Führungen durch das Institut / Haus A

14:00 15:00 Inselführung nach Wunsch

15:00 16:00 Aquarium / Ansprachen zur Symposiums-Eröffnung
Prof. Dr. Karin Lochte / Direktorium AWI
Dr. Ole Schröder / Staatssekretär Innenministerium d. Bundes
Dr. Helge Braun / Staatssekretär BMBF

16:00 Aquarium / Eröffnung des Symposiums

16:30 Landungsbrücke, Abreise der Fluggäste
17:00 Abflug der Fluggäste

17:00 19:00 Eröffnung des internationalen wissenschaftlichen Symposiums (bis 20. September)

19:00 Ansprache Prof. Dr. K. Wiltshire
19:15 21:00 Icebreaker / Fingerfood function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook


uniprotokolle > Nachrichten > 50 Jahre Helgoland Reede Langzeitdatenreihe
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/244194/">50 Jahre Helgoland Reede Langzeitdatenreihe </a>