Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Termine und Veranstaltungen

11.09.2012 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

++ Brain Café ++ Workshop Zahlen ++ MIT goes RUB ++ Brain Café: Mein linkes und mein rechtes Ich ++
Wenn wir über uns selbst nachdenken, so nehmen wir uns in der Regel als eine Person wahr: Unser Ich, unser Selbst erscheint uns nicht geteilt. Tatsächlich ist dies aber gar nicht selbstverständlich; schließlich haben wir zwei Hirnhälften, die sich in Struktur und Funktion unterscheiden und deshalb Informationen in unterschiedlicher Art und Weise verarbeiten und bewerten. So spricht die Alltagspsychologie gerne von unserer rationalen linken und unserer emotionalen rechten Hirnhemisphäre. Hat dann vielleicht jede Hemisphäre ihr eigenes Konzept vom Selbst? Anhand aktueller Forschung aus den Kognitiven Neurowissenschaften geht PD Dr. Martina Manns (Biopsychologie, Institut für Kognitive Neurowissenschaften an der RUB) im Brain Café der Frage nach, worin sich unsere Hirnhälften unterscheiden und wie sie dabei zur Entwicklung eines Selbstkonzeptes beitragen. Eine Reihe von faszinierenden, bizarren Phänomenen und Störungsbildern illustriert, dass das Bild von uns Selbst eine Interpretation des Gehirns ist, an welcher unterschiedliche Netzwerke der beiden Hirnhälften beteiligt sind; 19.9.12, 18 Uhr, Universitätsbibliothek der RUB. Eintritt frei; um Anmeldung unter sfb874@rub.de oder 0234-3226675 wird gebeten.
Weitere Informationen
http://www.rub.de/sfb874

++ Workshop Zahlen: Empirische Geschichten und analytische Rahmen ++
Zahlen sind unglaublich vielfältig: Sie sind normativ, demokratisch, praktisch, mächtig. Auf dem internationalen, englisch-sprachigen Workshop Zahlen: empirische Geschichten und analytische Rahmen diskutieren 16 Wissenschaftler die verschiedenen Funktionen von Zahlen in der empirischen Forschung. Zusammen mit Prof. Helen Verran, Senior Fellow der Mercator Research Group 2, organisiert Prof. Estrid Sørensen den Workshop, der vom 20.9 bis 21.9.2012 an der Ruhr-Universität Bochum stattfinden wird (Gebäude FNO, Raum 02/11). Vortragende stellen Themen vor wie Zahlen machen Malaria, Zahlen machen Politik und Welche Zahlen Wo?. Unter anderem diskutieren die Teilnehmer, wie demokratische Politik durch Zahlen ausgedrückt wird. Interessierte können sich bis zum 15. September per E-Mail (mrg2@rub.de) anmelden. Der Workshop wird veranstaltet von der Mercator Forschergruppe Räume anthropologischen Wissens.
Weitere Informationen
Prof. Dr. Estrid Sørensen, Mercator Research Group Spaces of Anthropological Knowledge, Ruhr-Universität, 44780 Bochum, Tel. 0234/32-27947
estrid.sorensen@rub.de
http://www.ruhr-uni-bochum.de/mam/mrg/content/knowledge/numbers-programfinal.pdf

++ MIT goes RUB: Hochschulen und Mittelstand ++
Was Hochschulen und ihre Transferstellen gezielt für mittelständische Unternehmen tun können und welche Angebote es gibt, das erörtern die Teilnehmer auf der Veranstaltung MIT goes RUB an der Ruhr-Universität Bochum (Donnerstag, 20. September, 9 bis 12 Uhr, Veranstaltungszentrum, Saal 1). Interessierte können sich bei der rubitec GmbH anmelden.
Die rubitec GmbH und die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU MIT informieren über Beratung, Technologie- und Wissenstransfer sowie lizenzfähige Entwicklungen aus den Hochschulen, insbesondere der RUB, von denen auch Mittelständler profitieren. Die Hochschulen in Deutschland sind nicht nur Stätten exzellenter Forschung und Lehre, sondern auch leistungsstarke Partner der Wirtschaft. Ihre Innovationen sind für viele Unternehmen eine Basis für neue Produkte und Verfahren. Bund und Land fördern die Zusammenarbeit von Hochschule und Wirtschaft durch entsprechend ausgerichtete Förderprogramme und strukturelle Maßnahmen. Aber auch die Hochschulen unterstützen den Transfer in die Wirtschaft durch vielfältige Aktivitäten, zum Beispiel mit den Transferstellen als zentrale und häufig erste Ansprechpartner für Unternehmen.
Weitere Informationen
rubitec GmbH, Universitätsstr. 142, 44799 Bochum, Tel. 0234/32-11950, rubitec@ruhr-uni-bochum.de

Angeklickt
Mehr RUB-Termine im Internet
http://www.ruhr-uni-bochum.de/php-bin/veranst/kalender.html

Redaktion: Arne Dessaul/Charlotte Ziob/Jens Wylkop function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook


uniprotokolle > Nachrichten > Termine und Veranstaltungen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/244217/">Termine und Veranstaltungen </a>