Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

Nachwuchspreis der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung an Dr. Lars Schubert

17.09.2012 - (idw) Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren (IZFP), Institutsteil Dresden

Anlässlich der gemeinsamen Tagung der Schweizer-, der Österreichischen- und der Deutschen ZfP-Gesellschaft in Graz vom 17. bis 19. September wurde Dr. Lars Schubert vom Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren, Institutsteil Dresden, mit einem Nachwuchspreis ausgezeichnet. In seinem Preisvortrag präsentierte Dr. Schubert neue Ergebnisse zur Zustandsüberwachung an luftfahrttechnischen Faserverbundwerkstoffen durch Impakterkennung mittels geführter Wellen. Der steigende Einsatz faserverstärkter Kunststoffe im Leichtbau erfordert neue zerstörungsfreie Prüftechniken zum Nachweis des Strukturzustandes. Eine Methode der Strukturüberwachung beruht auf der Nutzung von geführten Wellen (Plattenwellen), da damit eine permanente Überwachung der Struktur mit wenigen Sensoren möglich wird. Dr. Schubert hat ein neuartiges Verfahren zur Detektion von Delaminationen in Faserverbundwerkstoffen entwickelt. Dies umfasst Beiträge zur Wahl einer optimalen Systemkonfiguration und die Entwicklung eigener Temperaturkompensationsverfahren.

Biographisches zu Dr. Lars Schubert
Lars Schubert, geboren 1978 in Räckelwitz, studierte bis 2002 Elektrotechnik mit der Spezialisierungsrichtung Kommunikationstechnik an der HTW Dresden. Dort erwarb er anschließend im Jahr 2003 den Master of Science im konsekutiven Studiengang. Seine Dissertation an der TU Dresden entstand im Rahmen der Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren in Dresden, bei dem er seit Abschluss seines Studiums tätig ist. Dr. Lars Schubert ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook
Weitere Informationen: http://jahrestagung.dgzfp.de - Webseite der DACH-Jahrestagung der Schweizer-, der Österreichischen- und der Deutschen ZfP-Gesellschaft http://www.tudpress.de/2009TUDpress/product_info.php?products_id=764 Dresdner Beiträge zur zerstörungsfreien Prüftechnik, herausgegeben von Prof. Klaus-Jürgen Wolter, Prof. Norbert Meyendorf und Jun.-Prof. Henning Heuer

uniprotokolle > Nachrichten > Nachwuchspreis der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung an Dr. Lars Schubert
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/244592/">Nachwuchspreis der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung an Dr. Lars Schubert </a>