Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Fraunhofer IWES präsentiert Forschungshights auf der 4th International Conference on Ocean Energy

18.09.2012 - (idw) Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES

Das Fraunhofer IWES wird neueste Erkenntnisse aus den Bereichen Vorhersagemethoden der Wellenenergie und Messung von dynamischen Effekten in Meeresströmungen (Turbulenzen und Wellen) vorstellen. Des Weiteren werden Highlights aus dem international beachteten ORECCA-Projekt (internationales Netzwerk zu Offshore-Erneuerbaren) sowie den Projekten MaRINET (europäisches Infrastrukturprojekt zu Offshore-Wind- und -Meeresenergie) und Kobold II (Meeresströmungsturbine zur Stromversorgung eines Dorfes in Indonesien)
präsentiert. Die alle zwei Jahre stattfindende Konferenz und Handelsmesse International Conference on Ocean Energy (ICOE) wird nach Stationen in Bremerhaven, Brest und Bilbao in 2012 von der Sustainable Energy Authority of Ireland (SEAI) und der Euro-pean Ocean Energy Association (EU-OEA) in Dublin ausgerichtet. Auf der ICOE 2012 werden über 100 Vortragende aus 25 Ländern und über 750 internationale Experten und Weltmarktführende Unternehmen aus dem Gebiet der Meeresenergie erwartet. Dort werden sie mit Repräsentanten der Europäischen Kommission und weiteren internationalen Politikern, u.a. Irelands Minister für Kommunikation, Energie und Natürliche Ressourcen Pat Rabbitte und dem Kanadischen Staatsminister Bernard Valcourt, über die Zukunft dieser aufblühenden Industrie diskutieren.

Das Fraunhofer IWES wird mit einem gemeinsamen Stand zusammen mit dem britischen Consulting-Unternehmen für erneuerbare Energien IT Power vertreten sein. Neben dem Informationsaustausch direkt am Stand werden die IWES-Mitarbeiter Vorträge und Präsentationen zu den Forschungs-projekten MaRINET (europäisches Infrastrukturprojekt zu Offs-hore-Wind- und -Meeresenergie), ORECCA (internationales Netzwerk zu Offshore-Erneuerbaren) und Kobold II (Meeresströmungsturbine zur Stromversorgung eines Dorfes in Indonesien) sowie zu Vorhersagemethoden in der Wellenenergie und Messung von dynamischen Effekten in Meeresströmungen (Turbulenzen und Wellen) halten.

Die ICOE 2012 findet vom 17. bis 19.10.2012 im Convention Centre Dublin, Irland, statt. function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook
Weitere Informationen: http://www.icoe2012dublin.com http://www.iwes.fraunhofer.de/de/kompetenzen_abteilungen/meeresenergienutzung.ht... Anhang
IWES präsentiert Forschungshighlights der Meeresenergie auf der 4th International Conference on Ocean Energy ICOE
uniprotokolle > Nachrichten > Fraunhofer IWES präsentiert Forschungshights auf der 4th International Conference on Ocean Energy
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/244619/">Fraunhofer IWES präsentiert Forschungshights auf der 4th International Conference on Ocean Energy </a>