Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Die HafenCity Universität Hamburg (HCU) feiert Richtfest

18.09.2012 - (idw) HafenCity Universität Hamburg

Am 20. September 2012 feiert die HafenCity Universität Hamburg (HCU) Richtfest für ihren Neubau an der Überseeallee in der Hamburger HafenCity. Neben dem Präsidenten und der Asta-Vorsitzenden der HCU haben sich die Wissenschaftssenatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt, der Oberbaudirektor Professor Jörn Walter und der Geschäftsführer der HafenCity GmbH, Jürgen Bruns-Berentelg, als Festredner angekündigt. Mit dem Neubau sollen die bislang räumlich getrennten Disziplinen der 2006 gegründeten HafenCity Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung unter einem Dach vereint werden. Das neue Hochschulgebäude liegt direkt am Baakenhafen / Magdeburger Hafen und bietet einen weiten Blick über Hafen und Elbe.
Mit fünf bzw. vier fertig gestellten Stockwerken hat der Neubau der HCU seine volle Größe erreicht. Das Gebäude besteht aus zwei, durch eine Glashalle miteinander verbundenen Gebäudeteilen, die u.a. Hörsäle, Seminar- und Arbeitsräume, Labore und Werkstätten enthalten. Neben einem hohen Anspruch an Nachhaltigkeit und Energieeffizienz, beispielsweise durch den Einsatz natürlicher Kühlung und die Nutzung thermisch aktiver Speichermassen in den Geschoßdecken, wurde viel Wert auf Flexibilität gelegt: Die Foyer- und Flurflächen sind auch als flexible Erweiterungsflächen für Ausstellungen nutzbar. Kombibüros und studentische Arbeitsräume bergen unterschiedliche Teilungen und damit variable Größen. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr wird durch die Haltestelle HafenCity Universität der U-Bahn Linie 4 gewährleistet werden.
Dr. Walter Pelka: Die HCU ist derzeit noch über verschiedene Standorte in der ganzen Stadt verstreut. Gerade für uns als kleine, interdisziplinäre Hochschule ist es aber wichtig, auch räumlich an einem Ort zusammen zu arbeiten. Vernetzung funktioniert eben viel besser, wenn sich Menschen wirklich begegnen und gemeinsam lehren, lernen und forschen. Auf das neue gemeinsame Gebäude hat die HCU sehr lange warten müssen. Umso mehr freuen wir uns auf einen baldigen Einzug. Das Richtfest ist ein ganz wichtiger Schritt auf diesem Wege, den wir gemeinsam begehen möchten.

Baustellenbesichtigung am 19. September, 13 bis ca. 14.30 Uhr
Ort: Überseeallee 12, Treffpunkt vor dem gelben Baucontainer
Information: Baustellenhelme werden gestellt, festes Schuhwerk wird empfohlen.
Um Anmeldung wird gebeten: andrea.pfeiffer@vw.hcu-hamburg.de, Tel. 040-42827-2730

Richtfest am 20. September, 12 bis ca. 14.30 Uhr
Ort: Überseeallee 12
Information: Festes Schuhwerk wird empfohlen. Es sind keine Parkplätze vorhanden, bitte reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln an.

Pressekontakt und Kontakt ins Präsidium der HCU:

Andrea Pfeiffer
HafenCity Universität Hamburg (HCU)
Universitätsentwicklung und Kommunikation
Tel: +49-40-42827-2730
Mobil: +49-176-428-50263
Andrea.Pfeiffer@vw.hcu-hamburg.de function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook

Weitere Informationen: https://www.hcu-hamburg.de/t/presse/presse/pressemeldungen/ - weitere Pressematerialien Anhang
Weitere Pressematerialien
uniprotokolle > Nachrichten > Die HafenCity Universität Hamburg (HCU) feiert Richtfest
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/244673/">Die HafenCity Universität Hamburg (HCU) feiert Richtfest </a>