Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Januar 2020 

14. Zentrale Absolventenfeier der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

23.10.2012 - (idw) Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Rund 1000 Gäste erwartet Professor Dr. Hartmut Ihne, Präsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, wieder bei der Absolventenfeier der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg am Samstag, 27. Oktober 2012, ab 17 Uhr im Telekom Forum, Landgrabenweg 151 in Bonn. Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg verabschiedet bereits seit dem ersten Absolventenjahrgang 1999 die jungen Menschen mit einer zentralen Festveranstaltung. Von den diesjährigen Absolventinnen und Absolventen, die an den Hochschulstandorten Hennef, Rheinbach und Sankt Augustin ihren Abschluss gemacht haben, werden rund 300 in Begleitung von Freunden, Verwandten und Dozenten erwartet. In diesem Jahr wird erstmals ein Teil der Absolventinnen und Absolventen im Talar erscheinen.

Hochschulpräsident Professor Dr. Hartmut Ihne wird die Absolventen begrüßen, kurze Grußworte überbringen Rhein-Sieg-Landrat Frithjof Kühn und Bonns Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch. Die Festrede hält Dr. Uwe Dumslaff, Geschäftsführer von Capgemini Deutschland.

Preisverleihungen
In diesem Rahmen werden in diesem Jahr zwei Preise verliehen. Zum einen der mit 1000 Euro dotierte DAAD-Preis, den der Inder Mandar Satyanath Pathare erhält. Der Deutsche Akademische Austauschdienst verleiht diesen Preis einem sogenannten Bildungsausländer für besondere akademische Leistungen und bemerkenswertes gesellschaftlich-kulturelles Engagement. Mandar Satyanath Pathare studiert an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg im Masterstudiengang Autonomous Systems am Campus Sankt Augustin. Aus seiner Heimat bringt er nicht nur einen Bachelorabschluss mit, sondern er absolvierte an der Universität Mumbai darüber hinaus bereits den Masterstudiengang Electronics & Telecommunication.

Der Preis für Nachhaltigkeit und Verantwortung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg geht in diesem Jahr an Pascal Annicotte für seine Bachelorarbeit im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften. Prof. Dr. Andreas Wiesehahn hält die Laudatio, Prof. Dr. Reiner Clement als Vizepräsident für Innovation und regionale Entwicklung überreiche den Preis, der mit 1000 Euro dotiert ist.

Direkt im Anschluss an die zentrale Festveranstaltung feiern die Absolventen im Casino mit einer großen Party ihren Abschied von der Hochschule.

Hinweis:
Schon um 14 Uhr verleiht die Gesellschaft der Förderer der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg am selben Tag Förderpreise für herausragende Abschlussarbeiten. Die Preise sind mit jeweils 1000 Euro dotiert. Es werden zehn Preisträger ausgezeichnet.

Preisverleihung (14 Uhr) und Absolventenfeier (ab 17 Uhr) sind presseöffentlich:
Telekom Forum, Landgrabenweg 151 in Bonn - 14 Uhr: Konferenzraum Cologne - 17 Uhr: Forum -- ca. 17.30 Uhr: Festrede von Dr. Uwe Dumslaff -- ca. 18.30 Uhr: Verleihung DAAD-Preis, danach Preis für Nachhaltigkeit und Verantwortung -- ca. 19.30 Uhr: Gruppenfoto mit allen anwesenden Absolventen.

Die Medienvertreter sind dazu herzlich eingeladen. Gerne heißen wir Sie auch beim Sektempfang um 16.30 Uhr willkommen. function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook


uniprotokolle > Nachrichten > 14. Zentrale Absolventenfeier der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/246934/">14. Zentrale Absolventenfeier der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg </a>