Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Januar 2020 

HSHL-Prof. Susanne Lengyel neue Sprecherin im Deutschen Kulturrat

23.10.2012 - (idw) Hochschule Hamm-Lippstadt

Gleich zwei neue Ämter werden HSHL-Professorin Susanne Lengyel zuteil: Sie wurde zur Sprecherin der Sektion Design im Deutschen Kulturrat e.V. und zur neuen Vizepräsidentin des Dachverbandes Deutscher Designertag e.V. gewählt. In diesen Positionen vertritt die Leiterin des Studiengangs "Computervisualistik und Design" der Hochschule Hamm-Lippstadt die Interessen von Designerinnen und Designern auf höchster Bundesebene. 'In Sachen Design auf in die Hauptstadt' heißt es für Susanne Lengyel künftig viermal im Jahr: Im so genannten Sprecherrat des Deutschen Kulturrates vertritt sie die Sektion Design und diskutiert mit Kolleginnen und Kollegen aus sieben weiteren Sektionen wie Film und Medien, Baukultur oder Literatur, kulturpolitische Fragen. Der Deutsche Kulturrat bündelt als Spitzenverband über 230 Bundesverbände und Organisationen des gesamten kulturellen Lebens der Bundesrepublik. Ziel der Arbeit ist es, die Rahmenbedingungen von Kunst und Kultur in Deutschland zu verbessern.

Lengyel, seit 2011 Inhaberin der Professur "Engineering Design und Prototyping" an der Hochschule Hamm-Lippstadt, wurde gleichzeitig zur Vizepräsidentin des Dachverbandes deutscher Design-Verbände, Deutscher Designertag e.V., gewählt. Der Dachverband hat die Aufgabe, die gemeinsamen Interessen der Designerinnen und Designer sowie der designorientierten Wirtschaft gegenüber der Öffentlichkeit und der Politik wahrzunehmen. Der Deutsche Designertag stellt auch die Vertreterinnen und Vertreter der "Sektion Design" im Deutschen Kulturrat, zu deren Sprecherin Lengyel gewählt wurde.

Dass Lengyel in ihren neuen Positionen weiß, was ihre Design-Kolleginnen und Kollegen bewegt, zeigt ein Blick auf ihren eigenen Lebenslauf: Bevor die gebürtige Freiburgerin in ihrer Studiengangsleitung Design mit Informatik verknüpfte, arbeitete sie viele Jahre als leitende Designerin und Beraterin für verschiedene Unternehmen. Produkte, an deren Gestaltung sie beteiligt war, haben vielfach internationale Auszeichnungen erhalten. function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook
Weitere Informationen: http://www.kulturrat.de - Webseite Deutscher Kulturrat e.V. http://www.designertag.de - Webseite Deutscher Designertag e.V. http://www.hshl.de/vita-prof-susanne-lengyel/ - Vita Prof. Susanne Lengyel http://www.hshl.de - Webseite Hochschule Hamm-Lippstadt
uniprotokolle > Nachrichten > HSHL-Prof. Susanne Lengyel neue Sprecherin im Deutschen Kulturrat
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/246935/">HSHL-Prof. Susanne Lengyel neue Sprecherin im Deutschen Kulturrat </a>