Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 17. Januar 2020 

FS VenCube beteiligt sich an studentischem Start-Up fahrkalender.de

23.10.2012 - (idw) Frankfurt School of Finance & Management

Aktive Unterstützung bei der zukünftigen Expansion des Unternehmens FS VenCube hat sich am Start-Up fahrkalender.de beteiligt und wird die Expansion des Unternehmens aktiv unterstützen. Damit ist FS VenCube, die Initiative zur Förderung von studentischen Unternehmensgründungen der Frankfurt School of Finance and Management, eine erste studentische Venture-Capital-Beteiligung eingegangen: Studenten der Frankfurt School und anderer Hochschulen haben fahrkalender.de gegründet. Über die Internetplattform können Fahrschulen und Fahrschülern deutschlandweit verbindlich Termine vereinbaren. Fahrschulen können so erstmals Termine und andere Angelegenheiten in Echtzeit und vollumfänglich interaktiv verwalten. fahrkalender.de ist für übliche Geräte wie Android und Apple iOS ausgerichtet.

Wir haben seit Gründung von FS VenCube etwa ein Dutzend Anfragen für Beteiligungen erhalten, berichtet Christoph D. Kauter. Der Frankfurt School-Absolvent hat FS VenCube initiiert und gegründet. Heute steht er FS VenCube als Geschäftsführer vor. Wir haben uns schließlich für ein Engagement bei fahrkalender.de entschieden, führt Kauter weiter aus, denn das Unternehmen wird mit seiner Lösung langfristig relevant sein. Das überaus hohe Engagement der Gründer von fahrkalender.de hat uns außerdem überzeugt. Wir beteiligen uns nicht nur finanziell, sondern werden dem Team mit unserer Expertise und unserem Netzwerk bei der Expansion zur Seite stehen.

FS VenCube prüft derzeit weitere Investitionsmöglichkeiten.

Christoph D. Kauter steht für Interviews zur Verfügung. Kontakt: Angelika Werner (a.werner@fs.de; Tel. 154 008 708; 0173 7250905)

FS VenCube
Die FS VenCube GmbH ist eine im Frühjahr 2012 gegründete Initiative zur Förderung von Unternehmensgründungen an der Frankfurt School of Finance & Management. FS VenCube sieht sich dabei als Venture Capital Finanzierer, der Ideen zur Gründung, Umsetzung oder Erweiterung von studentisch gegründeten Unternehmen in der Frühphase kapitalseitig unterstützt. Zusätzlich stellt FS VenCube einen Kreis von erfahrenen Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft bei der Auswahl der Unternehmensideen sowie bei Kontrolle und Umsetzung als Sparringspartner zur Verfügung. FS VenCube hat ein zugesagtes Kapital in Höhe von einer Million Euro, das die Frankfurt School und weitere Investoren zur Verfügung stellen. Mehr unter www.fsvencube.de

Die Frankfurt School of Finance & Management
Die Frankfurt School of Finance & Management ist eine forschungsorientierte Business School. Sie bietet Bildungsprogramme zu Finanz, Wirtschafts- und Managementthemen an dazu gehören Bachelor- und Master- sowie ein Promotionsprogramm, Executive Education, Zertifikatsstudiengänge, offene Seminare und Trainings für Berufstätige sowie Seminare und Workshops für Auszubildende. In ihrer Forschung adressieren die Fakultätsmitglieder der FS aktuelle Fragestellungen aus der Wirtschaft, dem Management sowie aus Banking und Finance. Darüber hinaus managen Experten der FS Beratungs- und Trainingsprojekte zu Financefragestellungen in Schwellen- und Entwicklungsländern, insbesondere zu Themen rund um Mikrofinanz und die Finanzierung Erneuerbarer Energien. Der Master of Finance der Frankfurt School ist der einzige deutschsprachige Finance-Master im aktuellen Financial Times Ranking (Sommer 2012). Im Handelsblatt-Ranking von September 2012, in dem die Forschungsleistungen deutschsprachiger Betriebswirte und BWL-Fakultäten gemessen werden, belegt die Frankfurt School-Fakultät Platz 8 in Deutschland. Mehrere FS-Professoren belegen persönliche Spitzenplätze. Die FS unterhält zusätzlich zum Frankfurter Campus Studienzentren in Hamburg und München, sowie internationale Büros in Istanbul (Türkei), Dushanbe, (Tadschikistan), Pune (Indien), Nairobi (Kenia) und São Paulo (Brasilien). Mit knapp 100 Partneruniversitäten ist sie eine weltweit vernetzte Business School. Mehr unter wwww.frankfurt-school.de function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook

Weitere Informationen: http://www.fsvencube.de
uniprotokolle > Nachrichten > FS VenCube beteiligt sich an studentischem Start-Up fahrkalender.de
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/246985/">FS VenCube beteiligt sich an studentischem Start-Up fahrkalender.de </a>