Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

35 Jahre UNEP/UNESCO/BMU Postgradualstudium Environmental Management in Dresden

23.10.2012 - (idw) Dresden International University

Feierliches Kolloquium Capacity building for sustainable development in developing countries im Festsaal des Rektorats der TU Dresden am 30. Oktober 2012 Aus Anlass des 35jährigen Bestehens des UNEP/UNESCO/BMU Postgradualstudium Environmental Management in Dresden veranstaltet das Centre for International Postgraduate Studies of Environmental Management (CIPSEM) ein feierliches Fachkolloquium. Das Weiterbildungsprogramm wird getragen von den Fakultäten der Technischen Universität Dresden, sowie Fachleuten aus Verwaltung und Industrie der Region. Seit 1977 haben mehr als 1800 Fach- und Führungskräfte aus Entwicklungs- und Schwellenländern aus über 134 Ländern an diesem vom Bundesumweltministerium finanzierten Weiterbildungsprogramm teilgenommen.

Als Gäste werden unter anderem der Botschafter und ehemalige Umweltminister Kolumbiens, Herr Juan Mayr; der Präsident des sächsischen Landesamts für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Herr Dr Norbert Eichkorn der Direktor des UNESCO Programms Ecological and Earth Sciences, Herr Dr. Thomas Schaaf, Herr Ministerialrat Stephan Contius aus dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit; Herr Mahesh Pradhan (UNEP Environmental Education and Training Unit), sowie aktuelle und ehemalige Teilnehmer des Weiterbildungsprogramms erwartet.

Den Festvortrag wird der Präsident des Umweltbundesamtes, Herr Jochen Flasbarth, halten, und für das Eingangsreferat der Fachdiskussion am Nachmittag konnte Herr Dr. Albert Engel (GIZ) gewonnen werden.

Die Veranstaltung zielt darauf ab zu diskutieren welche Bedeutung die fachliche Fort- und Weiterbildung für ein nachhaltiges Naturresourcenmanagement in den Zielländern hat, und wie diese Art der Zusammenarbeit mit Entwicklungs- und Schwellenländern auch in der Region verwurzelt sein muß, damit in gegenseitigem Austausch auch ein gemeinsamer Nutzen erzielt werden kann. function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook

uniprotokolle > Nachrichten > 35 Jahre UNEP/UNESCO/BMU Postgradualstudium Environmental Management in Dresden
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/246994/">35 Jahre UNEP/UNESCO/BMU Postgradualstudium Environmental Management in Dresden </a>