Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Studenten stellen aus

24.10.2012 - (idw) Hochschule Lausitz (FH)

Kunstwerke von Studentinnen und Studenten der Sozialen Arbeit zeigt die neue, am 17. Oktober 2012 eröffnete Ausstellung im Gebäude 10 der Hochschule Lausitz in Cottbus bis Ende Februar 2013. Entstanden sind die Arbeiten in Lehrveranstaltungen von Prof. Dr. Agnes Saretz und unter Anleitung des Künstlers Willi Selmer in Laasow. Dabei handelt es sich um Assemblagen und Holzgestaltungen - Ergebnisse einer medienpädagogischen Übung aus dem vierten Semester. Jeder der beteiligten 15 Studierenden schuf im Mai dieses Jahres im Atelier des freischaffenden Künstlers Willi Selmer eine Assemblage ein Materialbild, das vorwiegend unter Verwendung nicht mehr benötigter Bleche entstand sowie eine Holzskulptur.
Im Rahmen der Ausstellungseröffnung dankte Prof. Dr. Agnes Saretz dem Künstler für mehrere schöne Tage in Laasow, während derer sie mit den Studierenden seine Werkstatt, sein Material und seine Erfahrungen nutzen konnte.

Es hat mir Freude gemacht, mit den Studierenden zu arbeiten, sagte Willi Selmer, der vorwiegend als Holzbildhauer wirkt und sich mit Assemblagen befasst. Ich arbeite selbst in einem sozialen Projekt und weiß, dass derartige Projekte oft finanziell nicht besonders gut ausgestattet sind. Den Studierenden konnte ich jetzt vermitteln, wie es möglich ist, mit wenig Geld ein kleines Kunstprojekt umzusetzen.

Die an der Ausstellung beteiligten Studentinnen und Studenten sind Beate Reinholdt, Jenny Wanka, Marlies Linke, Sandy Petrick, Sebastian Müller, Antje Kirsch, Nicole Placzko, Carina Bollow, Liliya Krajkowski, Fanny Käppler, Sophie-Theresia Michael, Nadja Müller, Marko Petsch, Tina Landgraf und Jakob Wolfrum.
Seit drei Jahren arbeiten der Studiengang Soziale Arbeit der Hochschule Lausitz und der Künstler Willi Selmer jetzt zusammen. Diese erste, gemeinsam vorbereitete Ausstellung im Lichthof des Gebäudes 10 auf dem Cottbuser Campus wird Ende November im Rahmen der Wissenschaftstage der Hochschule mit Werken von Studierenden aus dem dritten Semester ergänzt. Bis zum Ende des Wintersemesters am 28. Februar 2013 können die Kunstwerke der Studentinnen und Studenten von Montag bis Freitag jeweils zwischen 8 und 16 Uhr besichtigt werden.

Weitere Informationen:
Prof. Dr. sc. Agnes Saretz
Hochschule Lausitz (FH)
Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Musikpädagogik
Studiengang Soziale Arbeit
Tel.: 0355 5818-431
E-Mail: asaretz@hs-lausitz.de function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook

uniprotokolle > Nachrichten > Studenten stellen aus
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/247063/">Studenten stellen aus </a>